26.12.2007

Mein erster Lace-Schal

Mein wunderschönes Buch Victorian Lace Today stand bisher ungenutzt im Fach der Strickbücher, vor allem weil ich für die Weihnachtskiste etliche Socken gestrickt habe. Nun habe ich nicht nur das Knäul Baby Alpaca, das ich von den Wollpiraten erbeutet habe angestrickt, ich habe mir ein Muster aus eben diesem Buch ausgewählt. Und weil das Knäul gerade eben mal 30 g umfasst und ich noch nicht so genau weiß, für wie lange es reicht (noch sind 19 g übrig), behalte ich das Resultat selbst.



Der Schal ist wunderbar weich... einfach traumhaft...

1 Kommentar:

  1. Hallo Sunsy,

    wie weit bist Du mit diesem Lace-Schal inzwischen? Der Anfang sieht ja sowas von viel versprechend aus!!! Traumhaft schön - auch die Wolle (vor allem die Farbe!)! Das Muster ist total romantisch - ich würde mich freuen, wenn Du den fertig bekommst :-)!!!

    Und mit den "Tigern" beim Wolldrachen - hehe - auch ich habe mich davon total anstecken lassen, obwohl ich nun wirklich nicht über Wollmangel klagen kann ... Aber die Farben, menno, die MUSSTE ich einfach eben auch noch haben !!! Schließlich warte ich wie verrückt auf den Frühling ...

    Liebe Grüße
    und ein schönes Wochenende

    Katrin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...