13.12.2008

Weihnachtliche Socken pour moi

Ich habe bemerkt, dass fast all meine Wolle in meinem Wollvorrat mehrfarbig, wenn nicht gar aus sich selbst heraus farbig musternd ist. Nicht unbedingt das richtige Garn, wenn man Mustersocken stricken möchte. Letztens hat mich doch die Anleitung für Paraphernalia animiert, gestrickt zu werden, also bin ich auf die Suche nach dem richtigen Garn gegangen und siehe da: es fand sich noch ein recht weihnachtliches in meinem stash. Und ein ganz edles noch dazu.

socken2008.35a
18 Karat mit Kaschmir von Ewa - und so sieht der Anfang aus. Könnt ihr es glitzern sehen? Das ist Gold für die Füße

Hier noch ein Detailbild vom Muster:

socken2008.35b

Am allerschrecklichsten fand ich den Anfang. Da werden 4 cm rechts UND links verschränkt im Wechsel gestrickt... Gosh, hat das lange gedauert! Aber wat mut, dat mut Und da ich 152 g des fantastischen Garns habe, dürfen es ruhig auch Strümpfe mit etwas längerem Schaft sein

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...