28.01.2009

Langsam wird es unheimlich...


Als heute der Postbote klingelte, hielt er einen dicken Umschlag meines Arbeitgebers in der Hand. Als ich ihn öffnete, kam ein ganz dünner Pulli in diesem hellgrau-grünlichem Ton mit 30 % Kaschmir aus einer italienischen Boutique zum Vorschein (siehe unten) und dieser Brief, den ich ausnahmsweise einmal in 800x600-Format hochgeladen habe. Den Namen der edlen Spenderin habe ich sicherheitshalber unleserlich gemacht - bei Klick auf das Foto könnt ihr den Brief aber richtig lesen, wenn ihr mögt, denn so einen Chef nebst Kollegen gibts sicherlich nicht noch einmal...

Probiert habe ich ihn jetzt noch nicht, werde ich aber machen, bevor ich in der Firma anrufe...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...