22.02.2009

Rezi: Das verlorene Gedicht

Deborah Crombie
Das verlorene Gedicht
Krimi
Goldmann
TB, 414 Seiten
ISBN:  3442133696

Inhaltsangabe:

Victoria McClellan hat eine Obsession: das Leben und Leiden der Lyrikerin Lydia Brooke, die angeblich Selbstmord beging. Doch Vic bezweifelt diese Version und bittet ihren Exmann, Superintendent Duncan Kincaid, ihr bei der Suche nach den wahren Todesumständen behilflich zu sein. Dann wird Vic ermordet. Tief erschüttert versucht Duncan, gemeinsam mit Sergeant Gemma James, den dunklen Geheimnis der Lyrikerin auf die Spur zu kommen...

Dies ist meiner Ansicht nach der bisher beste Roman aus der Kincaid-James-Reihe. Eine Reihe von Handlungssträngen, die bis in die 60er Jahre zurück reichen ist hier zu einem Krimi verwoben, der den Leser bis zuletzt in ratlose Mutmaßungen verstrickt und mit immer neuen Fäden konfrontiert. Alles scheint so undurchsichtig, ohne die geringste Handhabe, Motive oder Verdächtige zu sein. Als Duncans Ex-Frau ermordet wird, beginnt er überhaupt erst darüber nachzudenken, dass Vic womöglich doch Recht gehabt haben könnte mit ihrer Vermutung, an dem Selbstmord der Lyrikerin sei etwas merkwürdig. Zu guter Letzt wird Duncan nicht nur in düstere Selbstvorwürfe gestürzt, sein ganzes Leben ändert sich mit einem Schlag, als ihn die Erkenntnis um Kit trifft... Und Gemma, zunächst eifersüchtig, als Duncan sofort der Bitte seiner Ex-Frau nachkommt, hält zu ihm, selbst als er seine Karriere aufs Spiel setzt, um den Mörder von Vic zu finden. - Ein Krimi mit viel Herz, Spannung, Verwicklungen und viel englischen Tees und von mir mit bewertet.

Das nächste Buch, das ich mir nun von meinem SuB hole ist

Judith Merkle Riley
Die Stimme
Historischer Roman
Bechtermünz-Verlag
HC, 477 Seiten
ISBN: 3828968082

Inhaltsangabe:

Im spätmittelalterlichen England lodern von Nord bis Süd Hexenfeuer, die Große Pest entvölkert Städte und Dörfer, klerikale Eiferer wüten. Da setzt sich eine Frau über das bisher Undenkbare hinweg. Sie folgt einer inneren Stimme, die ihr befiehlt, die unglaubliche und schockierende Geschichte ihres Lebens aufzuzeichnen.

Ich bleibe in England... so als Einstimmung auf das kommende Wochenende, das ich in North-Devon verleben werde

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...