15.04.2009

Kurzrezi: Böses Erwachen – D. Crombie

Deborah Crombie
Böses Erwachen
englischer Krimi
Goldmann
TB, 447 Seiten
ISBN: 3442133696

Inhaltsangabe:

London: In den verlassenen Royal Albert Docks wird die Leiche der jungen Millionenerbin Annabelle Hammond gefunden. Als Superintendent Duncan Kincaid und Sergeant Gemma James mit ihren Recherchen beginnen, erscheint zunächst jeder verdächtig: Annabelles High-Society-Verlobter, der Straßenmusikant, der sie wohl als letzter lebend gesehen hat, der Exmann ihrer Schwester - sie alle hatten ein Motiv. Aber Kincaid und James ahnen noch nicht, dass die Wurzeln des Falles bis weit in die Vergangenheit zurückreichen...

Das wird heute eine ganz kurze Kurzrezi, denn ich bin erst spät aus Düsseldorf nach Hause gekommen und habe Kopfschmerzen, die ich jetzt erst noch irgendwie bekämpfen muss, weil ich morgen ja wieder einiges zu erledigen habe… Aber ganz vorenthalten möchte ich euch meine Einschätzung natürlich nicht

Da ich Fan von Duncan Kincaid und Gemma James bin und mich durch die Reihe lese, dazu außerdem trotz der vielen Arbeit das Buch bereits ausgelesen habe, spricht ja schon für sich. Und in der Tat hat es den Anschein, als werden die Bücher immer besser. Und auch das Zwischenmenschliche, das die beiden Protagonisten miteinander und auch in ihrem Privatleben auszufechten haben, gefällt mir. Das macht sie sympathisch und keine Superhelden aus ihnen.

Ich gebe

Heute werde ich nichts mehr lesen. Ich werde mir gleich meinen Körnerhasen in der Mikrowelle aufheizen und auf die Nasennebenhöhlen legen, mir das letzte Bier aus der Küche holen und vielleicht noch ein paar Runden an meinem Pulliärmel stricken. Und dann ins Bett fallen. Aber morgen nehme ich mir dann Monica McInerneys Die Töchter der Familie Faraday mit zur Arbeit. Vielleicht kann ich mich ja in der Mittagspause ein wenig in die Sonne setzen und ein paar Seiten lesen…

Kommentare:

  1. Guten abend. Ich schreibe von England. Ich lernte deutsch in der schule. Ich habe fast alles vergessen! Ich habe ein buch geschreiben. Sie sind willkomen bei mein blog wenn sie buchen lieben.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke,
    na, da habe ich ja wieder eine Krimi-Reihe entdeckt, die mich interessiert. Vielen Dank für deine Buchvorstellungen, die mich immer wieder neue Autoren kennenlernen lassen.
    Hab einen schönen Tag, Petra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...