23.06.2009

Eine Überraschung von JED und neu Angestricktes

strickbuch

Seht mal, was am Samstag in meinem Briefkasten lag… Die liebe JED hat wohl gewusst, dass das Shoppen in Essen so unbefriedigend war und mir kurzerhand einen dicken Umschlag geschickt. Den Tee zeige ich hier jetzt nicht, den hab ich auch schon zur Hälfte genüsslich verschnabuliert :mrgreen: aber das kleine Büchlein muss ich euch noch zeigen und das Model, das ich mir als erstes daraus stricken werde. Ist das nicht ein genialer Mantel? Das Originalgarn ist zwar kaum noch zu bekommen, aber das macht kaum die Hälfte, da es sowieso mit Mohair ist. Ich hab mich aber schon mal schlau gemacht und entdeckt, dass die Savanna von Zitron die nämliche Lauflänge hat und dazu noch 100 % Merino ist. ( Edit: Da hab ich mich wohl vertan, Andrea hat mich aufgeklärt… aber ich werde bei Zitron schon noch das richtige Garn finden, jawoll!)

mantel

Ich habe zwar bislang nur ein einziges Knäuelchen Wolle von Zitron ver-stricknadelt, während noch etliche in meinem Stash schlummern, aber sei’s drum. Dann muss ich eben irgendwo Platz schaffen. Diesen Mantel jedenfalls werde ich mir stricken Und was liegt näher, als den Besuch beim Atelier zusammen mit Andrea anzugehen? Eben, also haben wir zwei Termine in der nächsten Zeit vorgemerkt und werden sehen, welcher sich realisieren lässt. Ich freu mich schon wie Bolle.

Morgen jedenfalls werde ich keinen Blogbeitrag schreiben, denn meine Jüngste kommt mit ihrem Freund vorbei, bevor sie ihre Kurzreise nach Rom antreten. Auch darauf freu ich mich schon sehr. Deshalb muss ich auch gleich noch ein bisschen vorbereiten, weil ich morgen wieder im Außendienst unterwegs und leider später zuhause bin. Aber zum Glück schlafen die beiden bei uns und ich kann am Donnerstag auch mit ihnen frühstücken und später im Büro anfangen.

socken2009.13a

Und diese Socken habe ich inzwischen auch noch angeschlagen Ja, ich weiß… ich habe das Färöer-Tuch noch nicht ganz fertig (4 Reihen, also ungefähr 3 Stunden Arbeit fehlen noch) und auch mit einer quer gestrickten Jacke bereits begonnen. Aber dieses Garn hatte ich schon in Schottland mit und bin nicht dazu gekommen und ich wollte es doch so gern noch vernadeln, bevor es zu heiß zum Stricken wird. Und auch der Laird wartet auf das Anstrickten seiner Kilt Hose . Also gibt es wohl demnächst ein weiteres Anstricksel.

Kommentare:

  1. Voller Energie und Pläne ;) Fein!
    Der Mantel ist wirklich klasse! Aber ich bin sicher, dass du ihn nicht mit Savanna stricken wirst *gg*
    Ich freu mich auch auf einen Tag mit dir!

    Einen schönen Tag morgen mit Tochter und Freund.

    GlG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sunsy

    der Mantel ist toll. Leider kann ich bei meiner geringen Körperlänge sowas nicht tragen.
    Mensch...die angestrickte Socke ist ja toll. Die wird traumhaft. Ich bin gespannt, wie sie fertig ausschaut.

    liebe Grüsse
    Regina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...