16.07.2009

Der Kaffee am Morgen

Bei Ute gesehen und bei Roberto den Beginn der Blogparade zu gelesen, melde ich mich ebenfalls zu Wort und beantworte die 5 von Roberto gestellten Fragen:

  1. Kochst du morgens bewusst Kaffee oder weil es einfach dazu gehört?
    In aller erster Linie (ich gebe es zu), koche ich morgens noch vor dem Duschen als allererstes Kaffee, und zwar, weil ich den einfach brauche. Ohne Kaffee würde ich nicht wach werden, um dann Punkt 06.00 Uhr ins Büro zu fahren. Natürlich mache ich das ganz bewusst, wenn ich noch völlig im Halbschlaf wäre, käme womöglich irgend etwas anderes dabei heraus als Kaffee!!!

    Am Wochenende koche ich sogar 2x morgens Kaffee. Da meine bessere Hälfte den Schlaf des Gerechten schläft und ich lange vor ihm wach bin, trinke erst einmal ich meine 2 Becher Kaffee, so ganz alleine für mich. Genüsslich und bei einer guten Lektüre oder meinem derzeitigen Strickprojekt, wie mir gerade ist ;)


  2. Kochst du normal in der Kaffeemaschine oder zum Beispiel mit einer French Press?
    Ich besitze nur eine stinknormale Kaffeemaschine mit Papierfiltern und Pulverkaffee. Reicht mir auch völlig aus. In der Firma haben wir so ein Hightech-Teil, aber ganz ehrlich, das ist so selten in der Benutzung... zum Glück haben wir dort nämlich auch noch eine stinknormale Kaffeemaschine :D


  3. Marken-Kaffee oder No-Name vom Discounter?
    OK, da bin ich ein bisschen verwöhnt. Ich stehe auf Dalmayr Prodomo. Wenigstens, wenn ICH den Kaffee kaufe. Sonst kommt auch Gala von Eduscho zum Einsatz.


  4. Hast du eine Lieblingstasse? Wenn ja, würd ich gern ein Photo von ihr sehen :)
    Ja, hab ich. Eigentlich mehrere. Aber meine liebste Lieblingstasse ist jene hier, die ich auf Skye gekauft habe. Sie ist schön groß :)

  5. Milch, Zucker oder Schwarz?
    Mit Milch, aber ohne Zucker. Zucker tue ich nur in Tee, wenn in Verbindung mit Milch, aber nicht in Kaffee. Oder, wenn ich einen Espresso oder Mokka trinke, dann kommt ein Haufen Zucker rein, sonst kann ich das Zeug nicht trinken *lach*, dann allerdings OHNE Milch ;)

So, jetzt bin ich auf eure Antworten gespannt... Macht ihr alle mit? :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...