24.08.2009

Der Highland Triangle Shawl von Jürgen

Ravelry-Insider wissen wahrscheinlich schon bescheid, dass mir der Jürgen ein Tuch gestricknadelt hat.

Highland_Triangle_Shawl

Eigentlich sollte es ja an der Frau fotogeknipst werden, aber ich schiebe nun schon Tag für Tag auf - und es ist mir einfach zu heiß. Ergo habe ich beschlossen, es zunächst einmal so zu zeigen. Voller Stolz. Denn mir hat noch nie jemand so ein schönes Geschenk gemacht! Und an der Frau wird es dann ganz einfach nachgereicht, wenn es ein wenig kühler geworden ist und frau die Oberarme schützen muss.

Dieses ist also mein neues Tuch mit dem wundervollen Namen “Highland Triangle Shawl”. Es sieht auf jeder Seite identisch aus und lässt sich mit dieser keltischen Brosche am Ausschnitt wunderbar fixieren. Genauso wie es hier zu sehen ist, werde ich es nämlich auch tragen, jedenfalls meistens. Als Schal ist es natürlich auch wunderbar einsetzbar. Ihr seht schon, ich bin hin und weg Auch von hier aus noch einmal vielen lieben Dank, Jürgen

Ansonsten gibt es heute nicht viel Neues.

  1. Ich habe mich nun definitiv dazu entschlossen, mir die Augen lasern zu lassen (im Dezember ist es dann so weit)
  2. Beim zweiten Teil der Trilogie von Stieg Larsson bin ich gut über die Mitte hinaus... - Bewertung bislang 1+
  3. Das Dalriada-Hörbuch wird im zweiten Drittel gehört, da ich es bereits gelesen habe, hab ich wahrscheinlich Vorurteile - bisher für das HB eine 3+
  4. Stricktechnisch ist nicht viel zu zeigen. Ich habe am zweiten Kilt Hose gestrickt und etwa 1/3 der Schaftlänge erreicht sowie das linke Rückenteil meiner quer gestrickten Jacke angestrickt. Fotos gibts, wenn ich etwas weiter bin.
  5. Und Ewa hat am Samstag tröstender Weise bei der Wollmeise einen Überall gestartet und - nun ratet mal... JAAAAAAAA, auch an mich mit gedacht und 4 schöne Stränglein vom allerfeinsten Merino für mich ausgesucht und schon abgeschickt. Bin sowas von neugierig und hibbelig und voller Vorfreude, in der wunderbar weichen Wolle wühlen zu können und am Überlegen, was ich womöglich dann doch gleich aus einem Strang anschlagen könnte ;)
  6. Ach ja, und gesundheitlich geht es mir gut. Auch mein Kreislauf hielt sich heute wacker, wenn ich auch auf dem Heimweg mein Shirt, meinen Rock und die Polster meines Paulchens voll geschwitzt habe...

Kommentare:

  1. mööönsch sunsy, das ist ja ein megastarkes tuch. da kann frau fast neidisch werden. und mit der brosche sieht das fantastisch aus. ich kann mir vorstellen, das du dich da riesig gefreut hast drüber.
    stieg larsson hab ich auch durch - alle drei. ja und ich fand die auch klasse.
    und auf die wollmeisen bin ich wirklich gespannt. ich hab das noch nicht geschafft, da ein strängchen mal zu erwischen :-(( schade. aber egal.
    und ja heiß - schwitz - und ich dachte, das wird endlich mal ein bisschen kühler. ist aber nicht - leider.
    so und nun wünsch ich dir eine gute nacht
    liebe grüße
    brigitte

    AntwortenLöschen
  2. wow....super schön! Mensch Sunsy, da hast du ein superschönes Tuch gemacht. Echt traumhaft!!!!

    liebe Grüsse
    Regina

    AntwortenLöschen
  3. Augen lasern lassen? Boah, da traust Du Dich ja was! Da hätte ich viel zuviel Angst vor! Ich drücke Dir alle Daumen!

    JED

    PS.: Mir stricknadeln Männer nie etwas *schmoll! Wie machst Du das??? ;-)))))

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...