30.08.2009

Lace Fichu 1/2009 abgenadelt

Lace_Fichu1b

Weil der Laird heute zunächst ein TT-Spiel hatte und sich dann später mit Formel 1 beschäftigt hat, habe ich mich mit dem ersten Teil des HB von Harlan Coben Kein Sterbenswort beschäftigt und so ganz nebenbei den Lace Fichu fertig gestellt - wer hätte das gedacht?

Lace_Fichu1c
Tuchdaten
Material: Wollmeise “Türkis und Karneol” - 100 % Merino SW
Nadeln: Knit Picks Harmony Wood 3,0
Anleitung: Lace Fichu
Verbrauch: 100 g
für meine Kollegin zum 40. Geburtstag


Die Anleitung ist mal völlig anders als die Tücher, die ich sonst so gestrickt habe, aber ich muss sagen, dass mir die Art sehr gefällt, daher ist dies garantiert nicht mein letzter Lace Fichu. Überhaupt eignet sich so ein eher kleines Tuch wunderbar zum Verschenken. Geht schnell, kann zu allem getragen werden, solange die Farben passen, und passt zudem in jede Handtasche für den Fall der Fälle

Kommentare:

  1. Der sieht ja richtig schön aus!

    ...und ja: deine aufgeführten Gründe für kleine Tücher sind auch meine ;)

    GlG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sunsy,
    dein Lace-Fichu ist wunderschön geworden! Und das auch noch ganz nebenbei - toll ;-)
    LG, Katarina

    AntwortenLöschen
  3. *so ganz nebenbei* - kaum zu glauben. so einen fichu hätte ich auch gerne. aber so was kann ich nicht nadeln. zu deppert die anleitung zu lesen und dann auch noch in englisch und überhaupt ..... ich hab dafür keine geduld *heul*
    aaaaaber schön ist dein fichu ohne frage. auch die farben sind toll.
    liebe morgendliche verschlafene grüße
    brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Super geworden. Ich mag diesen Fichu weil er nicht so groß ist und will ihn auf jeden Fall auch noch stricken.

    LG
    Reginsche

    AntwortenLöschen
  5. Ein Traum von einem Tuch. Der steht auch noch auf meiner langen Liste.
    Lieben Gruß, Petra

    AntwortenLöschen
  6. Sieht mal wieder klasse aus und die farben einfach ein Traum.
    LG
    Dietlinde

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...