05.08.2009

Wieder einmal gesingelt

und diesmal gefällt mir das Resultat richtig gut

handstulpen2009.2


Nur die Farben kommen mal wieder nicht so richtig raus. Es handelt sich um einen Anthrazitton mit braunem Faden. Ein Kaschmir-Gemisch von Ewa. Bei den Malena-Stulpen war die Farbe korrekt.

Hier habe ich nun Diamond Handwarmers (Achtung: Ravelry-Link) angeschlagen, d.h. den ersten abgenadelt und den zweiten bereits zu einem Drittel gestrickt. Sie gefallen mir so gut, dass ich sie unbedenklich verschenken kann und mir selbst auch noch welche stricken werde. Eine super Anleitung. Kann ich nur empfehlen.

Außerdem habe ich mir dieses Buch gekauft. Es kam heute an, ich habe durchgeblättert und auf Anhieb mehrere Dinge gefunden, die ich nachstricken werde. Unter anderem quer gestrickte Pulswärmer Smilie by GreenSmilies.com

Eins muss ich ja sagen, die Dinger lassen sich viel schneller als Socken stricken und sind mal eine willkommene Abwechslung zu Socken.

Aber die begonnenen sehr filigranen Handstulpen werde ich wohl tatsächlich ribbeln. Lieber stricke ich diese Stulpen hier noch einmal...

Edit: Feddisch Smilie by GreenSmilies.com - zumindest ein Foto des Paares gibts dann morgen, jetzt geh ich erst mal ins bett (23.31 Uhr)

Kommentare:

  1. Liebe Sunsy

    klasse. Dein Handwärmer gefällt mir super gut! Sowas habe ich noch nie gestrickt...wäre wirklich mal eine Alternative.
    Ich glaube, das setze ich mal auf meine Liste ;-)

    liebe Grüsse
    Regina

    AntwortenLöschen
  2. Die Stulpe gefällt mir auch total gut.

    LG
    Reginsche

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...