05.09.2009

Ich konnte es nicht lassen

... und habe noch ein bisschen was neu angeschlagen:

neu1


Während ich beim Kilt Hose kurz vor dem Umschlag bin (endlich nähert sich das Ende), dafür aber meine Jacke vernachlässigen musste, und mein Ishbel täglich um einen Mustersatz wächst, habe ich kurzerhand noch ein Paar Söckchen aus Ewas Garn angeschlagen - ich habe es einmal geschenkt bekommen, und ich weiß die Zusammensetzung und Namen nicht, nenne es aber einfach “Jeans”, weil der Name perfekt passt - sowie ein Paar Pulswärmer aus diesem Buch mit dem Rest vom Wollmeisengarn “Türkis und Karneol”. Die Söckchen werden meine und einfach glatt rechts toe-up gestrickt. Die Pulswärmer werden wieder ein Geschenk.

Ich weiß, ich schulde euch noch mindestens ein Foto mit Jürgens Tuch an der Frau. Kommt auch noch, ich fühle mich nur heute nicht so richtig prickelnd, und außerdem fahren wir auch gleich noch zu Cousinchen. Kommt noch, ich habs nicht vergessen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...