29.04.2010

Drei am Donnerstag # 16

klick zu Kirstin

1 . Was ist dein(e) Lieblingsgericht/-kuchen/-blume?

Schwierig... schwierig... da ich sehr gern esse, fast alles gern esse (bis auf süße Mittagsgerichte wie Milchreis), fällt mir die Wahl auf ein einziges ungemein schwer. ich esse gern deftig, ob nun Suppen, Eintöpfe, Hauptgerichte mit Fleisch, Fisch, Pasta, Reis oder Kartoffeln... am liebsten scharf und mit viel Gemüse, aber da habe ich keinen alleinigen Favoriten. Tut mir leid... Heute z.B. habe ich eine Kreation von mir gegessen: Gemischtes Hack mit einer klein geschnittenen Zwiebel angebraten, 1 Zucchini, in Scheiben, 1 rote Paprika in Stücken und Schafskäse in Würfeln dazu. Mit Tomatenmark ein wenig Wasser und Sambal Oelek abgeschmeckt, ein Schuss Ketchup zum Abrunden dran – und Reis dazu... hmmmmm, lecker!

Einen Lieblingskuchen hab ich auch nicht (schlimm, ne?) Ich esse selten und wenig Kuchen. Wenn dann am liebsten diese Teilchen vom Bäcker aus Blätterteig mit frischem Obst darauf und ein wenig Guss... Aber auch Apfelstrudel ist äußerst lecker, Käsekremtorten, Erdbeertorte mit Schlagsahne... hmmmmm, so was halt ;)

Meine Lieblingsblume ist der Klatschmohn. Das ist so ein herrlicher Blickfang, wenn ich am Rand eines Weizenfeldes z.B. diese roten Blüten entdecke. Aber auch alle anderen Feld- und Wiesenblumen mag ich unheimlich gern. Sie duften so intensiv und geben mir ein großes Gefühl von Natur, viel mehr als jeder gebundene Strauß vom Floristen.

2. Mit wem kannst du am herzhaftesten lachen?

Mit meinem Schatz natürlich ;) – wobei ich mehr lache als er. Er haut immer so Sachen völlig trocken raus und macht ein so ernstes Gesicht dazu, dass Außenstehende schon mal ins Grübeln kommen, ob er das tatsächlich so meint ;) Er kann auch fast ohne Luft zu holen eine Argumentationskette aufbauen und über ein Thema referieren, von dem er nicht die geringste Ahnung hat. Und du merkst es nur dann, wenn DU Ahnung hast ;) – ist schon irre, der Typ :lol:

3. Was ist deiner Meinung nach das schlimmste Verbrechen an der Menschheit?

Am schlimmsten finde ich, dass alle Menschen gleich sind, und zwar so manche gleicher als andere. Das ärgert mich kolossal. Ich glaube daran, dass Gott den Menschen erschuf und ihn in seiner Vielfalt und Farbenpracht erschuf, um sich daran zu erfreuen. Niemand ist in seinen Augen zu schwarz, zu arm oder zu sündig, um an seinen Tisch zu kommen – warum also machen wir Unterschiede? Und nicht nur das, wir bestrafen unsere Mitmenschen auch für ihr Anderssein! Und DAS ist in meinen Augen das Schlimmste, das wir einander antun können.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...