05.06.2010

FF, IE, Chrome, Opera oder Safari?

Dies sind die Browser, die ich mittlerweile auf meiner Festplatte habe... Bislang bin ich immer mit dem   online gegangen, privat wie im Büro – selbst dann noch als sich die Version inkompatibel zu meinen Smilies gezeigt hat und ich mir einen Smilie-Ordner bei Picasa anlegen musste, um ohne großes Suchen auf meine beliebtesten, das Geschreibsel auflockernde Smilies zugreifen zu können. Ich habe eine Google-Toolbar, die meine Favoriten eingeloggt auf jedem Rechner zeigen kann.

Dann haben wir in der Firma auf ein anderes Serversystem umgestellt und nutzen dort eher den IE. Mit der Toolbar ist das dort auch kein Problem, jedoch nervt mich das Ständige Geklicke, dass ich “ja” Bilder angezeigt bekommen möchte, und “ja” mich auch an diesem Tag unter meinem Pseudonym einloggen möchte und bei einem Kommentar als euch bekannte Sunsy auftauche...

Aber dann geschah etwas zuhause mit meinem FF, das mich maßlos ärgert. Und ich habe keine Ahnung, wie das passieren konnte und folglich abzustellen ist. Ich habe schon Stunden auf der Suche damit zugebracht! –-> Bei allem, was ich schreibe, ob Email oder Kommentar – alles wird immer rot unterstrichen, als ob ich alles falsch schreiben würde!!! Als Sprache ist “Deutsch” eingegeben, und ich habe den Button mit der Rechtschreibprüfung wieder und wieder gedrückt – also an-aus-an-aus... keine Reaktion.

Dies war mir Anlass, nun doch andere Browser auszuprobieren und bin erst mal bei gelandet. Hier habe ich auch als Widget viele schöne Smilies zurück. Allerdings dauert das Laden doch länger als beim FF und wenn ich den Turbo anstelle, wird nicht alles mit geladen.

Mit welchem Browser geht ihr denn so ins Netz? Mit welchem seid ihr zufrieden?

Kommentare:

  1. Also, IE mag ich auch nicht wirklich... Wie du oben schon schreibst. FF macht bisher bei mir keine Zicken. Bin ich mit zufrieden. Letztes Jahr hatte ich kurzzeitig Chrome auf meinem Laptop. Fand ich gut! Allerdings bin ich nicht mehr auf dem Laufenden, was die Sicherheitslücken betrifft?!?!
    Mit Opera hab ich keine Erfahrung und Safari kenne ich nicht mal ;)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Habe auch bereits alle oben genannten Browser verwendet. Wobei Safari und Chrome jeweils nur für eine sehr kurze Zeit. Am meisten überzeugen tut mich Opera. Firefox ist zwar nicht schlecht, hat es bei mir aber nie geschafft mehr als eine Alternative zu Opera zu sein. Der Internet Explorer dagegen, kann mich nicht im Ansatz überzeugen. Weshalb dieser nur sporadisch auf meinem System vorhanden ist (nicht deinstallierbar ;) ).

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...