04.09.2010

Eine Kirschpraline

… von Tausendschön – ich hab sie nun auch

Bei vielen von euch hab ich sie ja schon angestrickt gesehen und MUSSTE sie einfach auch haben. Und damit es sich lohnt, hab ich mir gleich ein Miniabo dazu bestellt - ist zwar nicht so, als hätte ich keine Wolle mehr, aber das Porto hätte sich ja sonst gar nie nicht gelohnt… das sieht wohl jeder ein

Ansonsten habe ich meine Tasche nun endlich schon gefüllt. So richtig gepackt ist sie noch nicht, denn mir fällt garantiert noch so einiges ein, das noch mit muss. Aber ich brauche jetzt erst einmal eine Pause, bevor ich mit dem Putzen weiter mache.
Inzwischen bin ich schon beim Stricken der Finger des ersten Handschuhs angelangt. Vielleicht schaff ich ihn ja doch heute noch und kriege auch ein Foto zustande… schaun wir mal.

Kommentare:

  1. Du also auch...och...ich habe schon überlegt...grübel...eine Kirschpraline?
    Toe-Up Socken stricke ich öfter...aber mit den Toe-Up Handschuhen...habe ich so meine Bedenken...ein paar lose Finger habe ich mal versucht
    Ganz liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen
    ja...die Kirschpraline ist sooo toll!
    Ich war gestern im Laden bei Tausendschön und hab mir noch einen zweiten Strang geholt.
    Ich freu mich schon auf Handschuhbilder!
    Das Angestrickte (bei Raverlry) sieht schon super aus!!
    liebe Grüsse
    Regina

    AntwortenLöschen
  3. Ja, ja eine gute Ausrede ist schon viel wert gell?
    Aber wer würde sich da nicht gerne verführen lassen? *lach*

    LG
    Linda

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...