03.09.2010

Freitagsfüller # 75


klick zu Barbara
1.   Musik ist wie die Mathematik eine Sprache, die überall auf der Welt verstanden wird. Außerdem werden Klänge auch ins All geschickt, da man annimmt, dass sie auch von anderen Welten verstanden werden können.
2.  Jeder Mensch, so vielfältig wir sind, ist ganz einzigartig auf der ganzen Welt. Daran sollte frau sich manchmal erinnern, wenn sie jemanden absolut nicht verstehen kann…
3.  Gestern habe ich immer wieder gedacht:  “Das muss ich unbedingt noch vor dem Urlaub schaffen”… Und ich habe es geschafft
4.  “Sechs sind zu wenig und zwölf sind zu viel!” – na? Aus welchem Film stammt dieser Satz wohl, der von zwei Protagonisten (eine davon Meg Ryan) halb gesagt, halb gesungen wird? – Bin gespannt
5.  Im letzten Jahr war ich noch ein Jahr jünger – ihr auch? .
6.  Ein iPod Touch, so einer mit ganz viel Speicher steht gerade ganz oben auf meiner Wunschliste (das iPhone wäre da zu teuer… das kauf ich mir irgendwann selbst). Und da ich bald Geburtstag habe und meinen Laird geflissentlich darauf hinweise, welchen Wunsch ich habe und wo er zu erfüllen ist, vermute ich mal, dass er auch bestimmt weiß, womit er mir eine Freude machen kann
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein paar strickige Runden , morgen habe ich dann auch endlich geplant, meine Reisetasche zu packen und Sonntag möchte ich noch ganz gemütlich mit meinem Schatz bei meiner SchwieMu frühstücken und dann in aller Ruhe in das schwer bepackte Auto steigen und gen Westen fahren! - Schottland – wir kommen!!!! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...