01.12.2010

Inside 7 am Mittwoch

klick zu Annelie

Wintersonne...
kann vor allem in den Höhenlagen auch sehr gefährlich sein. Dort sollte man sich mit genügend Lichtschutzfaktor versorgen (Ihr wisst ja, die Regenerist Pflege mit LSF 30 von Olaz z.B.  )

Schneeflocken...
sind schon richtige Kunstwerke. Habt ihr euch sie mal genauer betrachtet? Kaum eins scheint dem anderen zu gleichen… Nur, wenn sie dann auf der Straße liegen und langsam zu Matsch oder Harsch werden, sehen sie gar nicht mehr schön aus…

meine Stiefel...
- also eher Stiefeletten – sind für das Büro prima geeignet, aber für Schneeberge nicht. Sie sind zu glatt (profillos), und ich habe gerade festgestellt, dass auch die anderen profilmäßig schon ganz schön abgeschliffen sind. Also muss ich mir wohl am Samstag, wenn ich nach Essen zum Shoppen fahre (Weihnachtsgeschenke kaufen, auf dem Weihnachtsmarkt bummeln und so das ein oder andere für mich einsacken…) Ersatz besorgen. Bis dahin müssen es die Treterchen noch tun. Also sollte es nicht zu glatt werden, sonst setze ich mich bestimmt auf meinen Podex

Eisblumen...
hatte ich in früheren Wohnungen oft an den Fenstern, wenn es so richtig eisekalt war. Oft hatten wir nämlich noch einfach verglaste Fenster.

Handschuhe...
sind jetzt einfach wichtige Utensilien. Nur Manches kann frau nicht mit Handschuhen machen… und wenn es das Bedienen des Touchis ist…

einfach verbieten...
sollte man Straßenbauarbeiten auf den Autobahnen, die nicht absolut notwendig sind, sobald die Frostzeit angefangen hat. Ehrlich, die Staus, die es ohnehin gibt, sind nun lang und dauern nahezu ewig! Und manchmal stehen diese dusseligen Pylonen nur rum ohne, dass irgendwelche Arbeiten zu entdecken wären… aarrgghh

vor der Linse...
werde ich wohl nachher etwas Angestricktes haben. Jetzt mache ich mich aber gleich auf den Weg zum Stricktreff

Edit 22.10 Uhr

adventskalenderschal1a

Tag 1 vom Adventskalender-Schal

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...