21.04.2011

Ein Blättersocken ist fertig

socken7c

Es ist hier ein bisschen ruhiger die Tage, habt ihr sicherlich schon bemerkt. Grund ist eine Infektion mit allem Drum und Dran (bis auf Fieber), die man so haben kann, angefangen mit so gut wie keiner Stimme über Bindehaut-Entzündung, entzündeter Nase incl. der Nebenhöhlen, Hustenattacken besonders nachts und was das Herz begehrt. Glücklicherweise geht es mir seit heute wieder so gut, dass ich auch erstmals wieder den Staubsauger angeschmissen und nicht nur in der Sonne gesessen und gelegentlich gelesen habe…

Gestrickt habe ich immer noch wenige Runden, und auch Hörbuch habe ich die Tage kaum gehört, ich hab lieber den Vögeln gelauscht. Dafür lese ich, nachdem die Augen wieder mitspielen, mehr – dazu komme ich ja sonst kaum.

Trotz allem ist aber wieder ein Socken von den Nadeln gehüpft, wieder mal toe-up gestrickt nach einem Muster von Petra Schuster namens “Socken Blätter”. Und bei dem Garn habe ich mich für “Indien” von Ewas Sockenwolle entschieden, ein Elastikgarn und genau das Richtige für Socken mit Ajourmuster und die Übergangszeit.

GB Bild - Ostern

Frohe Ostern!

Kommentare:

  1. Liebe Elke,

    schön, dass es dir wieder besser geht! Aber ich wünsche dir weiterhin gute Besserung und dass du die Osterfeiertage genießen kannst!

    Schöne Socken! Die Gleichen habe ich auch :D

    Ganz liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Uiii...das klingt nach Allergie!!!
    Hoffe es geht Dir schon wieder besser!!!
    Die Socken sind Dir toll gelungen!!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein wunderschönes Osterfest
    Liebe Grüße
    Ricki

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...