07.06.2011

Mein letzter Urlaubstag

Auch wenn wir diesmal nicht nach Schottland gefahren sind, habe zumindest ich meinen Urlaub genossen. 3 Tage war ich in Sachsen, einen Tag im Sauerland, an 2 Tagen gar dennoch arbeiten, aber ansonsten habe ich vor allem versucht auszuschlafen und mich mit den Dingen zu beschäftigen, die mir Spaß machen.

An meinem letzten Urlaubstag nun habe ich noch einen Großeinkauf bei dm gemacht (derzeit gibts über die eCoupons meiner Payback-APP 5fach Punkte; nicht zu verachten, da sie durch die vor dem Urlaub erhaltene Senseo-Maschine stark dezimiert wurden)

07.06.11a

Alle paar Wochen/Monate muss ich so einiges auffüllen, wobei ich diesmal nur für mich und den Haushalt eingekauft habe – der Laird hatte sich gerade erst eingedeckt. Das reicht jetzt wieder eine Weile…

07.06.11

Und wenn ich schon mal in der Stadt bin, gehe ich auch gleich noch bei Kaufland rein. Diesmal war Dalmayr Prodomo (der normale Filter-Kaffee für den Wochenend-Frühstücksgenuss zu zweit) im Angebot zu 3,99 €. Hab ich also gleich noch mitgenommen und Espresso-Pads für die Senseo (es gibt nach dem Essen nichts Leckereres). Und ja – ich esse immer noch Tomaten. Ich traue mich Laut lachen.

Mit zum Pausenbrot kommen ab morgen allerdings Möhren. Ich habe in den letzten Wochen einige Kilo zugelegt, um die Mitte herum, also fallen die süßen Sachen während der Arbeit weg, die verführerisch in der Mitte unserer beiden gegenüberliegenden Schreibtische stehen und vor sich hin duften. Ich beiße dann lieber in eine Möhre, wenn es mich überkommt Zwinkerndes Smiley

wolle8a

Der Cocktail ist gewickelt, und wenn ich gleich meine Pellkartoffeln mit Sahnehering gegessen haben werde, schlage ich ein weiteres Paar Socken an. Ich hab da schon eine Musteridee… auf meinem Schreibtisch im Büro wartet der zweite Strang, der wird dann ein Ricolina-Tuch Smiley mit geöffnetem Mund Und mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wartet auch mein Gewinner-Strang dort. Ist also gar nicht so schlimm, dass morgen wieder der normale Alltag beginnt! Außerdem sind diese und die kommende Arbeitswoche ja gekürzte Wochen Zwinkerndes Smiley - Nicht schlecht, so könnte es weiter gehen…

Kommentare:

  1. Mensch Elke, schade dass du dich während deines Sachsenaufenthaltes nicht bei mir gemeldet hast, wir hätten uns doch mal auf einen Kaffee treffen können.
    Viele liebe Grüße
    Mirella

    AntwortenLöschen
  2. Ich gehe auch vorzugsweise bei DM einkaufen. Nicht nur wegen der PaybackPunkte ;)

    Tomaten und sowas gibt es auch in meinem Kühlschrank... Die Welt tut so, als ob alles mit EHEC verseucht wäre und als ob es nichts anderes gibt, als Tomaten, Gurken, Kopfsalat und Sprossen :P

    Wenn du Ricolina mit dem Garn strickst, hast du am Ende auch ein Gute-Laune-Tuch :))

    GlG Andrea

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...