24.09.2011

Schottlandfotos 2011 – Teil 7

glasgow5

In Glasgow waren wir vom 12.09.2011 nachmittags bis 14.09.2011 nach dem Frühstück. Viel Zeit blieb also nicht, eigentlich nur der 13.09., zum Besichtigen dieser schottischen Stadt.

glasgow9
George Square

Und dies unter nicht sehr hilfreichen Bedingungen, denn es stürmte, regnete fast ständig, und wir waren zu Fuß unterwegs, um unseren Parkplatz in Hotelnähe nicht zu verlieren. Daher haben wir viele Sehenswürdigkeiten, die ich gern noch gesehen hätte, nicht besuchen können. Irgendwann war der Laird fußmüde. DER LAIRD wohlgemerkt, nicht ich Zwinkerndes Smiley

glasgow8
immer noch am George Square

Aber wahrscheinlich werden wir erst in einigen Jahren wieder nach Glasgow kommen, wenn wir noch andere Ecken Schottlands besucht haben. Gerade die modernen architektonischen Sehenswürdigkeiten wie das Science Center und der Glasgow Tower werden also noch auf unseren Besuch warten müssen…

glasgow10

Hier wie versprochen noch ein paar ausgewählte und aufgehellte Fotos aus dem Inneren der Glasgow oder St. Mungos Cathedral. Die Baumeister haben eine wirklich ganz außerordentliche Handwerkskunst an den Tag gelegt.

glasgow11

Und natürlich gibts auch hier in dieser Kathedrale Souvenirs zu kaufen… – ich konnte mich aber zurück halten und habe mir tatsächlich bis auf ein paar Ohrstecker und schottische Leckerbissen kaum etwas mitgebracht.

glasgow12

Das älteste Haus Glasgows beinhaltet ein Museum, das ohne Entrichtung eines Eintrittsgeldes besucht werden kann. Es war interessant, wenn ich mich auch gern einmal hingesetzt hätte. Gerade langes Stehen ist einfach nichts für mich, dann lieber laufen.

glasgow13

Wenn man die Sauchiehall Street hinunter geht, quasi von einem Zipfel unseres kleinen Stadtplan-Ausschnittes bis zum anderen, kommt man zum Kelvingrove Art Museum. Auch dieses kann man ohne ein Eintrittsgeld besichtigen. Und es lohnt sich!

glasgow14

Viele verschiedene Kunstsparten und Ausstellungsstücke gibt es hier zu bestaunen. Sehenswert fand ich z.B. auch diese vielen verschiedenen Gesichter, die menschliche Emotionen darstellen und hier von der Decke hängen.

glasgow15

Gemälde, Waffen, viele Objekte hinter Glas, die daher nicht gut zu fotografieren waren, Rüstungen und mehr bietet dieses Museum.

glasgow16

Und als allerletztes Foto und Anregung für die handarbeitenden Leser unter uns zugleich – wie wäre es mit einem Bodysuit für den kompletten Körper? Zwinkerndes Smiley

Am 14.09.2011 begrüßte uns eine strahlende Sonne und verhöhnte uns, denn nun hieß es Lebewohl zu sagen und die Heimreise anzutreten.

Aber Urlaub ist Urlaub, und Schottland ist Schottland. Und obwohl es mal wieder viel zu viel geregnet und gewindet hat, haben wir unsere Zeit in diesem unserem Lieblingsurlaubsland mehr als genossen. Nun planen wir bereits an unserem nächsten Urlaub, der uns im Juni 2012 natürlich wieder nach Schottland führen wird Smiley mit geöffnetem Mund

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...