09.07.2012

Hannover im Juli

tripple_choclate_cake

Das erste Highlight des gestrigen Tages war kulinarischer Art   Ich esse nun mal für mein Leben gern und bin ein Genießer vor dem Herrn. Nach einem leckeren italienischen Salat mit Mozzarella, Tomaten, Rucola und Balsamico-Creme haben wir uns für eine Cheesycrust-Pizza Mexican Supreme entschieden, die wir zu dritt genossen, und haben anschließend Nachtisch kommen lassen. Ich habe mich für dieses Stück Tripple-Choclate-Cake entschieden mit flüssigem Schokoladenkern und einer Kugel Bourbon-Vanilleeis   hhhhhmmmmmmmmm

hannover

Anschließend sind wir zum Schützenfest gefahren. Dieser “entzückende Rücken” gehört meinem Sohn

hannover2

Der blaue Himmel war nicht immer zusehen. Es bezog sich recht schnell… Geregnet hat es auch. Zum Glück sind wir nicht sooo nass geworden. – Meine Ableger sind mit solchen Attraktionen gefahren… mir ist schon beim Zusehen schlecht geworden! – 100 km/h hatte das Teil drauf, mit Umschlägen *würg*

hannover

Die Geisterbahn sah ja von außen recht nett gemacht aus, aber war auch nix mehr für mich. Das Einzige, das ich vom Schützenfest mitgebracht habe, waren Gebrannte Mandeln

Aber schön war’s. Ein schöner Familientag.

1 Kommentar:

  1. Boah ey, das hört sich wirklich gut an. Das Schokoküchlein mit dem Eis - der Hammer!
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...