14.07.2012

Kurzrezi: SURVIVOR 1.07-1.09 – P. Anderson

cover

Peter Anderson
SURVIVOR
Staffel 1, Episode 7-9
Science Fiction
Serienroman
nur als eBook verfügbar
Kosten pro Episode: 0,99 €
jeweils etwa 45-55 Seiten

Bewertung:

Inhaltsangabe (Amazon.de):

Digitaler Serienroman in 12 Folgen von Peter Anderson. Illustriert von Arndt Drechsler. Episode 9. - Dr. Gabriel Proctor, der wissenschaftliche Leiter der Mission SURVIVOR, ist ein Bündnis mit den Rebellen der Unterwasserwelt eingegangen. Er hat Kontakt mit den Freien aufgenommen, die auf der Oberfläche wohnen. Doch nachdem diese ihn aus unerklärlichen Gründen als Verräter beschimpften, traut man ihm nicht mehr. Proctor ist entschlossen, aus dem Quartier der Rebellen auszubrechen, um die Freien von seiner Unschuld zu überzeugen. Aber Dai Feng, die Anführerin der Wächter, die mit ihnen gefangen genommen wurde, hat die Rebellen getäuscht und einen Funkpeilsender aktiviert. Damit ruft sie die Wächter. Die erscheinen mit einem Kampfgerät, das die SURVIVOR-Crew vor eine ausweglose Situation stellt. - Erscheint wöchentlich. Episode 10 am 19.7.2012.

Sehr viele Handlungsstränge werden verknüpft. Nicht nur die Rückblenden in die Vergangenheit der einzelnen Crew-Mitglieder, sondern auch die “Gegenwart” auf dem anderen Planeten. Vieles scheint noch immer merkwürdig und undurchsichtig, warum die einzelnen Protagonisten so und nicht anders handeln, was sie für Fähigkeiten haben und anderes.

Außerdem sind sie ständig im Kampf um ihr Überleben. Eine Kampfsituation löst die andere ab. Ständig wird geschossen, fliegen abgetrennte Gliedmaßen umher, versinken die Darsteller in Blut, werden gefangen genommen, entkommen, fliehen und kämpfen erneut.

Es ist dennoch spannend, aber der Reiz lässt langsam nach.

Für diese 3 Episoden gebe ich zusammen genommen 06/10 Punkte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...