05.07.2012

Weil ich ein Mähähähädchen bin…

dm

… möchte ich natürlich hübsch aussehen, wenn ich das Haus verlasse. Und so finden sich vor meinem Schminkspiegel einige Kosmetika. Natürlich reicht ein einziger Lippenstift nicht aus, die Farbe muss ja mit der Kleidung harmonieren, und so kaufe ich hin und wieder einen neuen. Manchmal gefällt mir die Farbe so gut – wie diese hier! – dass ich den Lippenstift bis zum Grund verbrauche. Und manchmal habe ich mich wohl vergriffen und nutze ihn kaum.

OK, lange Rede, kurzer Sinn: ich war heute wieder bei DM und habe obige Ausbeute mit nach Hause gebracht. Die beiden Lippenstifte haben fast die gleiche Farbe – (einmal Maybelline Superstay 24h Lippenstift “260 Wildberry” und zum zweiten Maybelline Jade Moisture Extreme Lippenstift “345 Plum Sunrise”) – und ich sag euch, Mädels – die sind ganz GENAU meine Farbe!

Meine Augen sind blau-grau-grün; in den letzten Jahren habe ich viel Herbstfarben getragen und meine Augen daher mit grünem (golden-green) Lidschatten verschönt. In letzter Zeit trage ich aber vermehrt andere Farben und habe mir daher noch diesen Perfect Eye Shadow von Ellen Betrix Maxfactor in der Farbe “4 Night Sky” besorgt.

Den Lidschatten trage ich mit dem Schwämmchen nur direkt über den Wimpern in einem etwas breiteren Strich als beim Eyeliner auf, das macht sich mit dem Schwämmchen einfach ideal. So gefällt mir persönlich der Look besser als alles bis zu den Augenbrauen in 2 Farben auszumalen. Der Puder gerät mir irgendwie immer in die Augen…

Schwarzer Kajal und Mascara runden das Ganze dann ab. Makeup benutze ich nur selten. Mein Teint hat ohnehin von Natur aus einen leicht gebräunten Ton.

Ich hoffe, ich habe euch mit diesem Exkurs in meine morgendlichen 5 Minuten Schönheitspflege nicht vergrault - vielleicht habt ihr ja auch Lust, mir eure Lieblingsfarben zu verraten, und was für euch wichtig ist bei der Schönheitspflege?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...