20.11.2012

Ausgehört: Alles muss versteckt sein – W. Lorenz


Wiebke Lorenz
Alles muss versteckt sein
Psychothriller
Dauer: 9 Std., 29 Min (ungekürzt)
gelesen von Cathrin Bürger
Download: 15,95 € oder im
Flexi-Abo: 9,95 €

Bewertung: 

Inhaltsangabe (Audible):

Ihre Gedanken sind mörderisch, ihre eigene Angst davor unaussprechlich: Nach einem Schicksalsschlag erkrankt Marie an aggressiven Zwangsgedanken, betrachtet sich als Gefahr für sich selbst und andere. Monatelang kämpft sie gegen die grausamen Mordfantasien an, die wie Kobolde durch ihren Kopf spuken, ständig verbunden mit der Panik, sie könne diese furchtbar realen Fantasien eines Tages nicht mehr kontrollieren und in die Tat umsetzen. Und dieser Tag kommt…

Fast harmlos fängt das Hörbuch an, und die Spannung beginnt erst so richtig, als sich Marie öffnet und beschließt, ihrem Therapeuten endlich alles zu erzählen.

Was diese Frau alles erleiden und erdulden muss, geht über das normale Päckchen hinaus, das wir alle zu tragen haben. Der auslösende Schicksalsschlag allein reicht schon aus, um jede Mutter zusammenbrechen zu lassen. Nachvollziehbar ist da, dass eine Frau, die psychisch vorbelastet ist, regelrecht erkrankt. Diese Krankheit ist allerdings etwas, das ich meinem ärgsten Feind nicht wünschen würde. Das muss einfach furchtbar sein, ständig Mordgedanken in seinem Kopf zu wälzen und sich nicht sicher sein zu können, dass es nicht vielleicht doch einmal passiert und die Grenze zwischen Denken und Tun überschritten wird. Furchtbar muss es dann sein, neben dem geliebten Menschen in dessen Blutlache zu erwachen!

Mich hat das Hörbuch sehr bewegt, obwohl ich anfangs skeptisch war, denn ich mache normalerweise um Bücher, die sich um psychische Erkrankungen drehen, einen großen Bogen. Doch dieses Buch hier ist anders. Es vermittelt nicht  nur einen Einblick in eine außergewöhnliche Krankheit, dies ist ein Psychothriller. Und nicht immer ist alles so, wie es scheint.

Ich gebe 08/10 Punkte.

Kommentare:

  1. Bei mir ist heute wieder Hörbuchtag. Viel höre ich ja nicht mehr, aber ich guck bei dir immer wieder rein. Ich denke, als nächstes werde ich mir allerdings den neuen Follet downloaden. Der erste Teil hat mir seinerzeit sehr gut gefallen.
    LG - Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Elke,

      den neuen Follett hab ich ja auch schon auf meinem iPhone, aber irgendwie stehlen sich immer kürzere Hörbücher dazwischen, ehe ich es mir anhören kann ;) - Gerade eben habe ich auch ein Rezensionsexemplar auf den Ohren...

      Hab eine angenehme restliche Woche!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...