25.11.2012

Ausgehört: Das Herz des Jägers – L. Adrian


Lara Adrian
Das Herz des Jägers
Der Kelch von Anavrin 1

Fantasy-Romance
Dauer: 11 Std, 45 Min (ungekürzt)
gelesen von Uve Teschner
Download: 24,95 € oder im
Flexi-Abo: 9,95 €

Bewertung:

Inhaltsangabe (Audible):

England, 1275: Die junge Lady Ariana of Clairmont will ihren Bruder Kenrick befreien. Dieser wurde entführt, weil er nach dem mächtigen Drachenkelch suchte, der seinem Besitzer unvorstellbare Kräfte verleiht. Ein reicher Edelmann hat es auf Kenricks Aufzeichnungen abgesehen und schreckt vor nichts zurück, um sie in seinen Besitz zu bringen…

In diesem ungekürzten Hörbuch vereinigen sich mehrere Genre. Man muss kein Fan von allen sein, um dieses Hörbuch zu mögen.

Die Story spielt im Mittelalter, beginnt in England und verlagert sich dann nach Frankreich (zumindest ein Hauch Historie). Die Protagonisten sind in erster Linie Ritter, "üble Schurken" und eine edle Dame (Abenteuer á la Musketiere). Gestaltwandler, ein sagenumwobenes Königreich und Magie (Fantasy) spielen keine geringe Rolle und last but not least entsteht eine rührende Romance...

Für meinen Geschmack hätte es ein bisschen weniger Schmalz sein dürfen - aber ich will nicht meckern, das Hörbuch hat mir wirklich gut gefallen und macht neugierig auf die kommenden Folgen.

Dass Uve Teschner diese Romance liest, hat mich anfangs verwundert, habe ich ihn doch eher mit Thrillern und Horror-Szenarien in Verbindung gebracht, war aber dann nicht nur sehr froh um seine Stimme, sondern auch beeindruckt, mit wie viel Gefühl er die einzelnen Charaktere liest und die Mantel- und Degen-Szenen vor meinem inneren Auge entstehen ließ. Kopfkino vom Feinsten!

Eine Frauenstimme hätte nie und nimmer die tiefen Stimmen der Männer imitieren können und hätte vermutlich noch viel mehr Schmachten in ihre Stimme gelegt - was mich dann wiederum abgeschreckt hätte

Alles in allem kann ich den Auftakt der Trilogie nur empfehlen! Ich gebe 08/10 Punkte!

Mein Dank geht an Silvia von Audible für dieses Rezensionsexemplar

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...