11.12.2012

Ausgehört: Knochenarbeit – K. Reichs


Kathy Reichs
Knochenarbeit
Tempe Brennan (2)
Thriller
Dauer: 13 Std, 49 Min (ungekürzt)
gelesen von Ranja Bonalana
Download: 24,95 € oder im
Flexi-Abo: 9,95 €

Bewertung:

Inhaltsangabe (Audible):

Grauenvolles erwartet die forensische Anthropologin Tempe Brennan, als sie in den kleinen Ort St. Jovice gerufen wird: ein niedergebranntes Haus mit sieben Leichen, zwei davon Babys, denen das Herz fehlt. Nur zu gern widmet sie sich deshalb ihrem anderen Auftrag - der Exhumierung der Ordensschwester Elisabeth Nicolet zwecks posthumer Heiligsprechung. Doch erst liegt die Nonne in einem falschen Grab, und dann entdeckt Tempe gemeinsam mit Detective Ryan eine entsetzliche Parallele zu dem Fall von St. Jovice.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Der 2. Fall von Tempe Brennan begann im Canadischen Winter, als bei uns gerade die Straßen und abgestellten Fahrzeuge ein wenig überpudert waren. “Passt”, dachte ich. Doch dann wechselte der Schauplatz nach North Carolina, und die angedachte Parallele verschwand für eine Weile.

Tempe Brennan (fast schon Kathy Reichs Alter Ego) hat ein großes Wissen, stellt Zusammenhänge meist schnell her und ist alles in allem eine taffe Frau, der man nicht so schnell die Butter vom Brot klauen kann, wenn sie auch manchmal ausgesprochen leichtsinnig ist und schon zum zweiten Mal Opfer eines Überfalls wurde. Auch Andrew Ryan wächst einem langsam ans Herz.

Sehr schön war auch, aufs Glatteins wegen Anna geführt zu werden, und das, obwohl ich doch eigentlich gerade über jene Krankheit ganz gut Bescheid weiß. Allerdings hatte ich schon sehr viel früher Angst um ihre Schwester und habe Zusammenhänge gesehen, die ihr irgendwie überhaupt nicht in den Sinn kamen…

Noch ein Wort zur Leserin: Ranja Bonalana habe ich ja schon in mehreren Hörbüchern hören dürfen, sie macht ihre Sache wirklich gut. Natürlich klingt ihre Stimme eher bei hellen Stimmen passend und weniger für Männer mit tiefer Stimmlage, aber ihr Französisch und auch Amerikanisch klingen sehr authentisch. Allerdings liest sie mir einen kleinen Tick zu schnell ;)

Für dieses 2. Buch der Reihe gebe ich 08/10 Punkte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...