22.09.2013

Kurzrezi: Cotton Reloaded 10 – P. Mennigen

klick zu Amazon.de

Peter Mennigen
Projekt Omega
Cotton Reloaded (10)

Kult-Serie in neuem Gewand
Bastei Entertainment, 11.07.2013
Kindle-Edition: ca. 109 Seiten, 1,99 €
ASIN: B00CBYLIHW
hier: geliehen via Skoobe
gelesen auf dem iPad mini

Bewertung: 

Inhaltsangabe (Amazon):

Digitale Romanserie. Folge 10.
Einmal jährlich gibt der Präsident ein Bankett für Mitglieder von Militär, Polizei und Geheimdienst, die sich um die Nation verdient gemacht haben. Darunter erstmals auch Agent Cotton. Auf der Terrasse wird Cotton von einer Frau angesprochen. Joan Fallon wird von einem Unbekannten erpresst. Es geht dabei nicht um Geld, sondern um Staatsgeheimnisse, die ihr Mann hütet - der Stabschef des Weißen Hauses. Joan hat eine dunkle Vergangenheit, von der nicht einmal ihr Mann weiß: In jungen Jahren spielte sie in Sexfilmen mit. Cotton macht sich auf eine Undercover-Ermittlung im New Yorker Pornomilieu, zusammen mit seiner attraktiven Kollegin Philippa Decker ...
COTTON RELOADED ist das Remake der erfolgreichen Kultserie und erscheint monatlich in abgeschlossenen Folgen als E-Book. Nächste Folge am 08.08.2013.

Cotton Reloaded 10

Ich weiß nicht, wie es anderen Lesern dieses Remakes der Kultserie geht, aber ich finde, langsam ist die Luft raus… Ist so ähnlich wie bei “Ein Colt für alle Fälle”, der beliebten TV-Serie aus den 80ern. Ich habe sie gern gesehen damals, ebenso wie “Das A-Team”, aber heute? – Da fällt mir so einiges auf, das nicht passt oder wie glatt immer alles läuft. Da fehlt mir das Mitfiebern, auch wenn – wie in diesem Fall – auf dem Höhepunkt der Spannung fast in Sekundensequenzen vom Tatort zu dem durch die Stadt joggenden Jerry Cotton gewechselt wird, so dass der Leser hofft, dass er noch rechtzeitig eintrifft, bevor… – aber selbstverständlich trifft er noch rechtzeitig ein. Und das Wissen darum verringert automatisch die Spannung. Schade.

Die Serie ist toll aufgezogen und die kurzen Episoden auch durchaus interessant und spannend gehalten, aber mir als Liebhaberin dicker Schmöker oft halt etwas kurz. Da fehlt mir eine Menge Drumherum, wenn ihr versteht, was ich meine…

Ich weiß auch gar nicht, wie viele Leser sich diese Serie tatsächlich kaufen, die es als eBook oder Hörbuch gibt – ich habe sie mir über Skoobe.de nur geliehen. Und ich denke, dass nun die Zeit für mich gekommen ist, mich davon zu verabschieden.

Übrigens: Plan B wäre mein Plan A in diesem Fall hier gewesen. Aber dann wäre ja die Episode schon nach 20 Seiten vorbei ;)

Trotz allem gebe ich 7/10 Punkte, denn wenn ich auch die Story selbst etwas an den Haaren herbei gezogen empfand (eben, weil das Drumherum fehlte), so machten Jerry und Phil ihre Sache nicht schlecht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...