24.11.2013

Mütze Swirling Cables (05/2013)

muetze5a

Nachdem ich das GibsonGirl mehrmals fast fertig gestrickt und dann doch wieder geribbelt habe, weil die Mütze entweder zu groß oder zu klein geriet und mir überhaupt nicht stand, ich aber gerade aus dieser roten Wolle eine Mütze “brauche”, um sie mit meiner roten Jacke aus Glasgow zu kombinieren, habe ich mir die Anleitung zu Swirling Cables herausgesucht und nach Kopfumfang, Maschenprobe und Muster die Maschen berechnet. Et voila – perfekt!

muetze5b

Zum Spannen habe ich sie über einen Pastateller gezogen Die Form gefällt mir, steht mir auch viel besser als so etwas “Angeklatschtes” und die Farbe passt hervorglänzend Allerdings lässt sich dieses leuchtende Rot ganz schlecht fotografieren. Selbst einige Filtereinstellungen, die ich versucht habe, haben das Maschenbild nicht hervorzaubern wollen…

muetze5c

Mir gefällt diese Mütze ausnehmend gut. Und sie passt ja nicht nur zur roten Jacke, sondern auch dem schwarzen Mantel. Ich könnte mir vorstellen, dass sie meine Lieblingsmütze wird

Bei Ravelry und flickr gibt es noch ein weiteres Foto.

Datenbox

Material:  Rellana Santana Soft (Merino/Acryl-Gemisch), Farbe: 103 6146
Nadeln:  4,0 und 5,0 KntiPro
Anschlag:  80 M
Muster: Swirling Cables
Größe Kopfumfang: 58 cm
Verbrauch:  74 g

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...