02.07.2014

Aufgehübscht

Seit ich einen eBook-Reader besitze, habe ich mehr Bücher pro Jahr gelesen als jemals zuvor. Gründe dafür gibt es einige, wie z.B. die Tatsache, dass ich ein kleines Lesegerät in jeder Handtasche mit dabei haben kann, während große dicke Wälzer beim Transport nur Platz bräuchten und Schaden nehmen würden. Egal, wo man gerade Zeit zum Lesen hat, und wenn es stehend im Warteraum ist, ein eBook geht immer. Auch das Lesen bei Dunkelheit ist mit dem Kindle Paperwhite kein Problem mehr; in den Urlaub kann ich 50 Bücher mitnehmen, ohne viel Platz dafür zu benötigen – und – ich kann die Schrift größer stellen, wenn meine Arme abends länger werden ;)

2141

Bis jetzt habe ich meinen Paperwhite so wie er war, in dieser originären Kindle-Hülle mit Magnetverschluss gelassen und die Frontabdeckung beim Lesen meist vollkommen umgeknickt. Geht prima und sieht auch edel aus. Aber mir war ein bisschen nach etwas Neuem, und so habe ich eine Haut (skin) für meinen Reader gekauft, die mir gefällt und eine handgefertigte Tasche:

IMG_1417neu

So gefällt mir mein Reader noch viel besser - einmal von hinten und hier von vorn:

IMG_1416neu

Die neue Kindle-Haut habe ich über Amazon bezogen, die wunderschöne eReader-Tasche von LaRies DaWanda-Shop.

Kommentare:

  1. WOW, sieht wunderschön aus!! Weiß gar nicht, was mir besser gefällt, skin oder Tasche. Ist beides ein absoluter Eyecatcher. Hoffentlich lenkt Dich das vom Lesen nicht ab. :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Liebes, es gibt schon tolle Dinge, und manchmal muss man sich einfach mal was gönnen ;)

      Löschen
  2. PS: Habe mir gerade mal die skins auf AMAZON angesehen, da kann man sich ja kaum entscheiden!

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...