18.02.2015

Literaturplausch 01/10

Den Literaturplausch gibt es wöchentlich bei Frau Hauptsachebunt. Jeder ist willkommen, mitzumachen, und so werde ich heute das erste Mal mit dabei sein, deswegen –> 01/10 Smiley

Ich bin ja eher ein Karnevalsmuffel, ziehe mich lieber mit einem guten Buch in eine Ecke zurück, als mir die Narren anzusehen oder mich gar selbst zu verkleiden. Die jecke Zeit habe ich also wunderbar normal überstanden.

#reading

Gerade beendet und rezensiert habe ich einen witzigen Detektivroman “KATZ oder Lügen haben schlanke Beine”, der schon über zwei Jahre auf meinem Kindle geschmort hat. Als ich auf der Suche nach der nächsten Lektüre über den Titel gestolpert bin, hat er mich samt Cover angesprochen – und das Buch hat gepasst Smiley - eine humorvoll-tiefsinnige Geschichte. Mir hat sie gut gefallen.

Morgen werde ich dann wieder mit einem Buch von meinem SuB beginnen (im Zuge meiner persönlichen SuB-Abbau-Challenge), und zwar “Die Pfaueninsel”. Ich freue mich schon sehr darauf.

#Zitat

Genauso ist es, man weiß nie, was man brauchen könnte, oder Mädels?

Ein von Elke (@sunsy63) gepostetes Foto am

#woanders

Mir fehlt in letzter Zeit Die Leserin sehr. Bei ihr habe ich so oft schon interessante Rezensionen gelesen und mir die Bücher auf meine lange Tapetenrolle geschrieben. Eins der Bücher, die ich lesen möchte, ist Liza Codys “Lady Bag” vom CulturBooks Verlag. Ihre Rezension hat mich neugierig gemacht. Leider ist ihr Blog derzeit offline, ich hätte euch die Rezension gern verlinkt…

#Leserunde

Letztes Jahr war ich bei drei Leserunden mit dabei, und auch in diesem Jahr werde ich wieder der einen oder anderen beitreten. Frau Hauptsachebunt kennt genau wie ich die Zwerge-Reihe von Markus Heitz noch nicht. Zeit, das unbedingt zu ändern, vor allem, weil gerade der 5. Band erschienen ist. Aber wir fangen natürlich mit dem ersten an. Wer hat noch Lust, mitzulesen?

#Verlosung

Neugierig gemacht hat mich auch Frau Hauptsachebunt auf das Buch “Liebe mit zwei Unbekannten”. Genau dieses Buch verlost sie nun während des Literaturplauschs diese Woche. Wie wunderbar wäre es doch, sich die nebeligen, tristen Tage mit einer interessanten Geschichte in Paris zu vertreiben? Wäre das etwas für euch? Dann klickt zu Frau Hauptsachebunt und hüpft in den Lostopf Smiley

Vielen Dank für die tollen Anregungen, liebe Nina!

Kommentare:

  1. Hallo meine liebe Elke!

    Ich bin gerade so gerührt. Ihr seid alle so unglaublich! Und ich bin so froh zu Twitter gefunden zu haben, zum Bloggen gefunden zu haben, zu euch gefunden zu haben. *schnief*

    Die Blogauszeit wird wohl noch länger dauern. Aber Twitter hat mich wieder. Und ich euch.

    Danke Liebes, dass du an mich denkst. Das ist sooo lieb! Liebste Grüße, Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Süße, komm du nur rasch wieder auf die Beine. Alles andere findet sich. Und wir Twitterer sind ja eine tolle Gemeinschaft und halten zusammen. Das gibt Kraft. Wir sind für dich da!

      Fühl dich ganz fest umarmt.
      glg, Elke

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...