22.08.2015

{Gelesen}: Lieblingsmomente | Adriana Popescu

klick zu Amazon.de

Autor: Adriana Popescu
Titel: Lieblingsmomente
Reihe: Lieblingsmomente (1)
Genre: Liebesroman
Verlag: Piper ebooks, [16.07.2013]
TB, 384 Seiten, 9,99 €
ISBN: 349230446X
Kindle-Edition: 384 Seiten, 8,99 €
ASIN: B00CBTEHX4
als ungek. Hörbuch bei Audible 19,95/18,57/9,99 €
gelesen [auf dem Kindle Paperwhite]

Bewertung: 

Inhaltsangabe (Amazon):

Mach jeden Moment zu einem Lieblingsmoment!
Layla und Tristan verstehen sie sich auf Anhieb – als Freunde. Immerhin sind beide in festen Händen. Tristan bringt ihr abends Essen ins Büro, entführt sie auf seiner alten Vespa an die schönsten Stellen Stuttgarts und imitiert mit geworfenen Wunderkerzen Sternschnuppen, weil er weiß, dass Layla noch nie eine gesehen hat und zu viele ihrer Träume unerfüllt sind. Gemeinsam erleben sie Lieblingsmoment um Lieblingsmoment.
Eine Liebeserklärung an große Träume, verrückte Luftschlösser und unvergessliche Lieblingsmomente.

Meine Meinung:

Normalerweise bin ich ja nicht so der Liebhaber von Liebesromanen. Das liegt in erster Linie daran, dass diese in der ChickLit-Kategorie meist so richtige Schmachtfetzen und Nackenbeißer oder mit so vielen Klischees behaftet und unrealistisch sind, dass sie mir kein Vergnügen bereiten. Hin und wieder brauche ich aber so etwas wie einen humorvollen Beziehungsroman, der mir während des Alltags ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Unlängst habe ich mit “Ein Sommer und vier Tage” von Adriana Popescu ein Sahnestückchen verschlungen. Ich habe eine Autorin entdeckt, deren Ideen und Schreibstil mich im Genre der Liebesbücher überzeugt haben Daumen hoch Ohne dich, @Lottasbuecher, hätte ich sie womöglich nicht gefunden. DANKE !!!

In “Lieblingsmomente” geht es um eine junge Frau, die in ihrer Beziehung eingeengt wird und aufgegeben hat, ihre Träume zu verwirklichen und das zu tun, was ihr gefällt. Sie redet sich jedoch ein, glücklich zu sein. Nicht zuletzt, weil auch ihre beste Freundin ihr das immer wieder suggeriert. Doch dann trifft sie Tristan. Und alles wird anders.

Ein wunderschönes Buch. Und während ich hier versuche, meine Gedanken über die Tasten in meinen Blog fließen zu lassen, versuchen sich schon wieder ein paar Tränchen ihren Weg aus den Augen heraus zu bahnen… Ich habe das Buch verschlungen. Wirklich. In jeder freien Minute habe ich gelesen. Zum Glück hat mich gestern auch niemand aus dem realen Leben dabei gestört, und ich habe die Medien gemieden, mich aufs Sofa verzogen und gelesen, gelesen, gelesen. Dass Bücher so etwas können, ist einfach wundervoll.

In der ersten Person als Layla geschrieben, habe ich mich mit der Protagonistin identifizieren können. Die Autorin hat diese so glaubhaft dargestellt und auch ihre Gedankenwelt plausibel gestaltet, dass ich mich tatsächlich nach Stuttgart katapultieren konnte und nicht am Rande dabei stand und zusah. Obwohl ich nur einmal ein paar Stunden in Stuttgart war und keinen der kulinarischen oder kulturellen Höhepunkte des Buches kenne, hat Adriana Popescu es tatsächlich geschafft, mir die Stadt auf meine Liste der Orte zu setzen, die ich unbedingt noch sehen will.

Eine klare “1” – volle 10/10 Punkte gibt es für dieses wunderschöne Buch.

Zitat (erster Absatz):

Das Gedränge ist wie immer groß, aber meine Kamera gibt mir Schutz und das pinkfarbene Bändchen um mein Handgelenk ohnehin. Die meisten kennen mich, grüßen kurz und posieren für ein Foto – ob es jemals veröffentlicht wird, entscheide ich. Die verschiedenen Gesichter der Party ziehen an mir vorbei, und jedes einzelne erzählt eine eigene Geschichte. Das Schönste an meinem Job ist, jede dieser Geschichten mit einem einzigen Bild nachzuerzählen.

Bücher der Reihe:

1.   Lieblingsmomente – beendet 21.08.2015 – 10/10 Punkte
1.5 Tristans Moment (kostenloses Bonuskapitel zu Lieblingsmomente)
2.   Lieblingsgefühle

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...