31.12.2015

Monatsrückblick: Dezember 2015

151231 Lesestatistik

Meine Freizeit im Dezember habe ich größtenteils mit der Planung und Recherche für meinen Umzug im Februar verbracht. Ihr ahnt gar nicht, wie viel Zeit dabei drauf geht, wenn man realisiert, dass man eine Menge neuer Möbel braucht, sich über Angebot, Wunschdenken und Preisvergleichen irgendwann festlegen kann und dann überlegt, in welcher Reihenfolge alles zu bewerkstelligen ist. Puuuuh…

Dennoch kann ich als Bookaholic natürlich nicht ohne zu lesen existieren. Und so habe ich dann doch durchschnittlich knapp 81 Seiten pro Tag inhaliert. Hätte ich ehrlich gesagt nicht gedacht.

So sind es dann doch 9 Bücher geworden mit insgesamt 2507 Seiten, das entspricht durchschnittlich etwa 279 Seiten pro Buch.

Von meinem physischen SuB habe ich denn auch 2 Bücher gelesen, wobei ich anmerken muss, dass beide erst kürzlich auf diesen Stapel gewandert sind. Beide Bücher habe ich über Blogtouren gewonnen :). Aber ich habe mein Ziel erfüllt und bin guter Dinge, auch das etwas höher gesteckte Ziel 2016 über die SuB Abbau Extrem-Challenge erreichen zu können :).

Zudem habe ich im Dezember wieder einmal das Whispersync for Voice genutzt (kauf ein eBook über Amazon und das passende Hörbuch viel preiswerter dazu, wechsle dann zwischen Hören und Lesen so oft du willst hin und her), und zwar mit dem Buch “Zweipunktnull” von Douglas E. Richards. Ein Buch habe ich über die eBook-Flatrate von Skoobe geliehen und eines über Amazon Prime.

Zwei Bücher habe ich mit 09/10 Punkten bewertet, und zwar:

►►►   Klickt ihr jeweils auf meine Excel-Tabellen, könnt ihr sie in Originalgröße sehen und lesen ;)
bei Klick auf die Cover gelangt ihr zu meinen Rezensionen

Ein Flop war im Dezember nicht unter den gelesenen Büchern :)

151231 Hörstatistik

Unterwegs habe ich im Dezember 4 Hörbücher gehört (exklusive dasjenige über Whispersync for Voice), drei davon mit 09/10 Punkten und eines mit 08/10 Punkten bewertet. Das waren im Ganzen 2.489 Minuten, also etwa 41,5 Stunden, das entspricht in etwa 1,5 Std/Tag.

Die drei bestbewerteten Hörbücher sind:

►►►   Die für meine Statistik benutzten Programme sind BookCook für meine Bücher und DatuBIX für meine Hörbücher, jeweils in Vollversion.

Ein Flop war auch nicht bei den Hörbüchern dabei.

Nun werde ich erst einmal frühstücken und mich dann anschließend an den Jahresrückblick setzen. Ich bin selbst gespannt, wie 2015 literarisch bei mir ausgesehen hat :) Immerhin weiß ich schon, dass ich alle mir gesteckten Ziele erfüllt, ja sogar übererfüllt habe. Ein gutes Gefühl :)

Und dann werde ich mir eure Rückblicke zu Gemüte führen und sicherlich meine “want to read-Liste” erweitern ;) – ist ja unweigerlich immer so…

In diesem Sinne – bis nachher :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...