04.06.2016

{Gelesen}: Vierundzwanzig Stunden | Guillaume Musso

klick zu Amazon.de

Autor: Guillaume Musso
Titel: Vierundzwanzig Stunden 
Genre: Mystery-Thriller
Übersetzer: Eliane Hagedorn, Bettina Runge 
Verlag: Piper [01.06.2016]
TB, 384 Seiten, 16,99 €
ISBN: 3866124015
Kindle-Edition: 12,99 €
ASIN: B01860TTBQ
auch als Hörbuch gek. u. ungek. erhältlich 
hier: Leseexemplar des Verlages – DANKE !!!
gelesen auf dem Kindle Paperwhite 3

Bewertung:

Inhaltsangabe (Amazon):

Lisa träumt von einer Karriere als Schauspielerin. Um sich ihr Studium zu finanzieren, arbeitet sie in einer Bar in Manhattan. Dort macht sie eines Abends die Bekanntschaft eines faszinierenden, aber rätselhaften Mannes: Arthur Costello. Der junge Arzt hat eine ungewöhnliche Bitte: Lisa soll ihm dabei helfen, als Krankenschwester verkleidet seinen Großvater aus der Psychiatrie zu befreien. Sie lässt sich auf das Abenteuer ein. Zwar gelingt die nächtliche Aktion, doch verliert sie Arthur dabei aus den Augen. Erst ein Jahr später soll sie ihm wieder begegnen, aber diesmal ist sie es, die seine Hilfe braucht. Aus den beiden wird ein Liebespaar. Bald stellt sich heraus, dass Arthur kein Mann ist wie jeder andere. Er offenbart ihr sein schreckliches Geheimnis, und von nun an kämpfen beide gemeinsam gegen einen unerbittlichen Feind - die Zeit ...

Meine Meinung:

Ein herzliches Dankeschön geht an den Piper Verlag und NetGalley.de Red heart für das kostenlose Leseexemplar!

Ja, da habe ich dann doch etwas völlig Anderes erwartet, als ich bekommen habe, aber ich habe jede Minute genossen und das Buch quasi in einem Rutsch durchlesen müssen (saubermachen kann ich auch morgen noch Winking smile). Und ganz ehrlich, hätte ich geahnt, um was es sich bei dem Buch handelt, hätte ich es wahrscheinlich schon längst verschlungen…

Nun bin ich natürlich in einer Zwickmühle, denn ich kann euch eigentlich überhaupt nichts mitteilen, ohne zu spoilern, und das möchte ich ja grundsätzlich vermeiden. Wer schon einmal ein Buch des Autors gelesen hat, wird vielleicht wissen, dass es in seinen Büchern zwar schon um Liebe und Partnerschaft geht, aber dieses keine “normalen” Liebesbücher sind. Sie sind viel mehr. Und atemlose Spannung scheint garantiert.

Guillaume Musso schreibt in der Ich-Form als Arthur Costello und beginnt in seiner Kindheit mit einem einschneidendem Erlebnis. Ein sehr guter Aufhänger, der sofort Interesse weckt und mich hellhörig werden ließ, als er kurz darauf einen Sprung zum Erwachsenenalter macht, als Arthur bereits Arzt ist und uns zum Leuchtturm bringt, wo schließlich die eigentliche Story beginnt.

Und was da beginnt, ist so ungeheuerlich, dass ich fast mit angehaltenem Atem gelesen und gelesen habe, um in Erfahrung zu bringen, wie die Story letzten Endes ausgeht. Doch kurz vor Ende gibt es eine dramatische Wendung, die alles in Frage stellt und mich wie vor den Kopf geschlagen hat.

Jetzt im Nachhinein kann ich alles nachvollziehen und mir jedes Detail erklären und ziehe meinen Hut vor einer solchen Idee und seiner Umsetzung! Guillaume Musso versteht es wirklich, seine Leser bei der Stange zu halten. Was ihm bei mir schon mit “Nachricht von dir” gelungen ist, ist ihm auch mit diesem Buch wieder geglückt, wenn auch auf völlig andere Weise.

Es hat mir sehr gut gefallen – ich gebe 09/10 Punkte.

Zitat:

“… An einem Samstagmorgen rief der Sheriff des County Barnstable meinen Vater an, um ihm mitzuteilen, dass auf seinem Grundstück in der vergangenen Nacht durch einen Blitzeinschlag ein Baum auf eine elektrische Leitung gestürzt und durch das Gewitter auch das Schieferdach des Hauses beschädigt worden sei. Mein Vater nahm seinen Wagen und fuhr zum 24 Winds Lighthouse, um das Ausmaß des Schadens in Augenschein zu nehmen. Er ist nie zurückgekehrt.”
Pos. 220

Bücher des Autors:

- Ein Engel im Winter
- Sieben Jahre später
- Eine himmlische Begegnung
- Lass mich niemals gehen
- Wirst du da sein?
- Vielleicht morgen
- Weil ich dich liebe
- Nachricht von dir – rezensiert 22.05.2012 – 10/10 Punkte
- Nacht im Central Park
- Vierundzwanzig Stunden – beendet 04.06.2016 – 09/10 Punkte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...