01.07.2017

Monatsrückblick: Juni 2017

170630 Gelesen
2017.06 Lesestatistik

Der Juni stand ganz im Zeichen meines Jahresurlaubs, denn ich hatte ganze 3 Wochen am Stück Urlaub und habe einen Großteil davon in Schottland verbracht. Das ist auch der Grund, warum ich nur ein einziges Hörbuch gehört habe, denn diesem habe ich natürlich außerhalb des Urlaubs in der Zeit, als ich allein war, gelauscht. In jedem Fall genieße ich das Zusammensein mit anderen, wenn ich die Möglichkeit dazu habe.

Lesen geht allerdings auch, wenn man in Gemeinschaft liest. So kamen im Juni immerhin 2.802 Seiten zusammen, das entspricht 93,4 Seiten/Tag. Durchschnittlich habe ich die gelesenen Bücher mit 08/10 Punkten bewertet.

Dreimal habe ich die volle Punktzahl vergeben können, und zwar für “Otherland Teil 3” von Tad Williams, “Ich schenk dir die Hölle auf Erden” von Ellen Berg und “Tage der Ewigkeit” von Thariot.

Von den gelesenen Büchern waren “Johannisbeersommer”, “Ich schenk dir die Hölle auf Erden” und “Schwer erleuchtet” Leseexemplare der jeweiligen Verlage, teilweise auch über NetGalley.de. Vielen lieben Dank noch einmal hierfür!

Den Abschlussband der Solarian-Reihe habe ich mir frisch gekauft und die beiden anderen Bücher stammen aus meinem digitalen SuB. Im Juni war also kein geliehenes Buch dabei, was auch am langen Urlaub liegt.

Ihr findet jedes Buch rezensiert im Blog. Eine Liste aller gelesenen und gehörten Bücher mit Verlinkung zu den jeweiligen Rezensionen findet ihr unter dem Reiter “Inhaliert”.

170630 Gehört

Und das war das Hörbuch, das ich hören konnte und als Überflieger mit 11/10 Punkten bewertet habe: “Robin. Die Wende” von Rebecca Gablé mit 1009 Hörminuten. Das Hörbuch (Hörspiel) gibt es bei Audible.

►►►   Die für meine Statistik benutzten Programme sind BookCook für meine Bücher und DatuBIX für meine Hörbücher, jeweils in Vollversion.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...