15.07.2018

{Gehört}: Sleeping Beauties | S. & O. King

180712 SleepingBeauties
Autoren: Stephen & Owen King
Titel: Sleeping Beauties
Übersetzer: Bernhard Kleinschmidt
Genre: Mystery
Verlag: Random House Audio, [10.11.2017]
Sprecher: David Nathan
Hördauer: [1.662 Minuten], ungekürzt
auch im eBook-, HC- und TB-Format erschienen
Whispersync for Voice verfügbar
hier: gehört über die Audible-App

klick zu Amazon.de
klick zu Audible.de

Inhaltsangabe (Audible):

Alle Frauen im Dornröschenschlaf - und der Männeralbtraum beginnt
Die Welt sieht sich einem faszinierenden Phänomen gegenüber. Sobald Frauen einschlafen, umhüllt sie am ganzen Körper ein spinnwebartiger Kokon. Wenn man sie weckt oder das unheimliche Gewebe entfernen will, werden sie zu barbarischen Bestien. Sind sie im Schlaf etwa an einem schöneren Ort? Die zurückgebliebenen Männer überlassen sich zunehmend ihren primitiven Instinkten.
Eine Frau allerdings, die mysteriöse Evie, scheint gegenüber der Pandemie immun zu sein. Ist sie eine genetische Anomalie, die sich zu Versuchszwecken eignet? Oder ist sie ein Dämon, der abgeschlachtet gehört? Schauplatz und Brennpunkt ist ein kleines Städtchen in den Appalachen, wo ein Frauengefängnis den größten Arbeitgeber stellt.
Grandios gruselig gelesen von David Nathan!

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen im Download exklusiv von Audible präsentiert.

©2017 Stephen King, Owen King / Heyne. Übersetzung von Bernhard Kleinschmidt (P)2017 Random House Audio

Meine Meinung:

Dies ist das wahrscheinlich erste veröffentlichte Gemeinschaftswerk von Stephen King und seinem Sohn Owen (zumindest im Deutschen) mit einer interessanten Idee, einer Story, die durchaus fesselt und von einem brillanten Sprecher gelesen. Bei meiner Bewertung hat der Sprecher Navid Nathan einen großen Anteil, ohne ihn wären es nur 06/10 Punkte geworden, denn nachdem ich nun ein paar Tage über das Buch nachgedacht habe, hat mich dieses dann doch etwas unzufrieden zurückgelassen.

In erster Linie ist dieses Buch eher ein sozialkritischer Roman mit dem erhobenen Zeigefinger: Was wäre, wenn sich das Blatt plötzlich wendet und die Frauen, die ihr Männer schlecht behandelt, “verschwinden” oder sich vereint gegen euch wenden?

In diesem Buch kommen die Männer durchweg schlecht weg. Ein paar wenige versuchen zumindest, “das angeborene Wesen” in Schach zu halten, aber letztendlich leiden hier alle Frauen unter dem Einfluss der Männer. Und da ergreift eine höhere Macht plötzlich die Chance und schickt Evie und Motten. Während die Frauen nacheinander in einen Kokon verstrickt werden und an “unserem Ort” erwachen, bricht in dieser Kleinstadt in den Apalachen ein Krieg aus, denn ohne den Einfluss der Frauen gehen die Männer sich gegenseitig an die Gurgel, brandschatzen alles und kommen auf die aberwitzigsten Ideen.

Was mir hier gefehlt hat, war der Kingsche Grusel. Für mich war es eher ein brutales Märchen für Erwachsene, das sich ganz schön in die Länge zog. Daher gebe ich für das Hörbuch 6 Punkte und die hervorragende Leistung David Nathans zwei weitere, also 08/10 Punkte.

Rezensionen zu Büchern des Autors:

Finderlohn
Friedhof der Kuscheltiere
Revival
The Green Mile
Mr. Mercedes
Böser kleiner Junge
Doctor Sleep
The Stand: Das letzte Gefecht
Joyland
Die Augen des Drachen
Der Talisman
Der Fluch
Shining
Todesmarsch
Carrie
Die 10-Uhr-Leute
Puls
Menschenjagd
Der Anschlag
In einer kleinen Stadt: Needful Things
LOVE
Christine
SIE
ES
Die Arena
Wahn
Basar der bösen Träume

Bücher der Dunklen-Turm-Reihe:

1. Schwarz – beendet 22.05.2016 – 07/10 Punkte
2. Drei – beendet 21.06.2016 – 09/10 Punkte
3. Tot. – beendet 18.07.2016 – 09/10 Punkte
4. Glas- beendet 25.10.2016 - 06/10 Punkte
5. Wolfsmond – beendet 24.02.2017 – 09/10 Punkte
6. Susannah – beendet 26.05.2017 – 09/10 Punkte
7. Der Turm – beendet 26.07.2017 – 10/10 Punkte
8. Wind – beendet 30.07.2017 – 09/10 Punkte

Bücher von Joe Hill

- Christmasland – rezensiert 31.12.2014 – 08/10 Punkte
- Fireman – gehört 12.09.2017 – 09/10 Punkte

Bücher von oder mit Owen King

Sleeping Beauties – beendet 12.07.2018 – 08/10 Punkte

07.07.2018

{Gelesen}: Echtzeit-Trilogie | Sam Feuerbach & Thariot

180707 Echtzeit-Trilogie
Autoren: Sam Feuerbach & Thariot
Titel: Leid kennt keinen Sonntag | Wer die Wahrheit quält | Gier frisst jede Tugend
Reihe: Echtzeit, Buch 1 – 3
Genre: Thriller, Sci-Fi
Verlag: Amazon Media EU, [2015, 2016, 2016]
Kindle-Edition: 398 S., 414 S., 365 S.
erstes Buch via Amazon Prime geliehen, Bücher 2 und 3 gekauft
ASIN: B013J9BUFW, B01BLSRIX6 und B01M3XOPMM
gelesen auf dem Kindle Paperwhite
auch im TB-Format erschienen

klick zu Amazon.de

  und

Inhaltsangabe (Amazon):

EchtzeiT – Leid kennt keinen Sonntag

Der Kommissar, die Putzfrau und der Hacker, drei Leben und keine Wahrheit.
Stirb live - eine fatale Begegnung vor 100 Millionen Zuschauern.

EchtzeiT – Wer die Wahrheit quält

Der Kommissar, die Putzfrau und der Hacker, drei Leben und keine Gerechtigkeit. Jetzt noch wahrer – ein Spiel gegen 100.000 Lügen. 

EchtzeiT – Gier frisst jede Tugend

Der Kommissar, die Putzfrau und der Hacker, drei Leben im freien Fall. Der Showdown um den Mädchenmord, den Politskandal und eine Traumhochzeit.

Meine Meinung:

WAHNSINN !!! – Ehrlich! Ich bin hellauf begeistert und freue mich noch immer über und mit der wunderbaren Rosi, Schlaubi, Timmm und die gesamte Trilogie. Spannung, Humor, Wissenschaft, Thrill, ja absolut alles hat diese Trilogie, was mich fasziniert, interessiert und bei guter Laune in eine andere Welt entführt, was dieses Mal nur 7 Jahre nach dem JETZT hier in meiner Region “passiert”.

Auch in dieser Trilogie spielen Düsseldorf und der dortige Flughafen eine Rolle (die Instabil-Trilogie, zwar später entstanden, aber von mir früher gelesen, lässt grüßen). Bei der Zusammenarbeit beider Autoren schätze ich besonders den Sci-Fi-Thrill verbunden mit Humor und der Freiheit, die sich die Autoren bei der Weiterentwicklung verschiedenster Inhalte nehmen. Ich kann natürlich nicht sagen, ob diese Kombination einzigartig ist, besonders ist sie auf jeden Fall. Charaktere entstehen vor unseren Augen zum Leben, entwickeln sich weiter, agieren nachvollziehbar, halten die versprochene Spannung und entführen uns Leser aus dem oft langweiligen Hier und Jetzt.

Timmm schafft es mit Hilfe anderer, eine absolut ausweglose Situation ins Gegenteil zu verkehren. Allein diese Tatsache gibt Hoffnung, dass auch wir nicht aufgeben sollten, egal, welche Steine uns in den Weg gelegt werden. Das ist mein Fazit, das ich aus der Trilogie mitnehme. Natürlich werden mir noch so manche Szenen weiterhin im Kopf rumspuken, und wenn es die Sprüche von Hagens Oma sind oder die unverwechselbare Art von Rosi, der Personenschützerin.

Die Story, die sich über die 3 Bücher entwickelt, gipfelt in einem wunderbaren Showdown und greift die Wahrheit auf, dass wir nicht alles glauben sollten, was in den Medien verbreitet wird. Denn Wahrheit ist nur ein Begriff und lässt sich manipulieren, so dass sie Profit, Wählerstimmen, was auch immer einbringt. Letztendlich geht es um Macht. Also lest die Bücher und bleibt skeptisch!

Ich gebe die volle Punktzahl: 10/10 Punkte.

Zitate:

Buch 1.) Wenig später betrat er die Aufzugin. “Keller”, murrte er. Die melodische Frauenstimme meldete sich: “Dieses Gebäude verfügt über keinen Keller.”
Armer Herr Dr. Dr. Walter Greichert. Nicht einmal dahin konnte er zum Lachen gehen.
Noch 52 Stunden…, S. 20/395, bei 5 %

Buch 2.) “Künstliche Intelligenz ist besser als natürliche Dummheit”, belehrte Schlaubi ihn krächzend.
Noch 198 Stunden…, S. 20/413, bei 5 %

Buch 3.) Fast musste Timmm lachen, als sich Siggi erschrocken als Gedankenstütze die Hand auf den Mund hielt. Nur die beiden Schnäuzerenden lugten defätistisch hervor.
Noch 6 Stunden, S. 315/364, bei 82 %

Das Bond-Girl hielt inne: “Oh, sorry, do you speak English?”
”See I so out?”, fragte Rosie, ließ die Dame stehen und machte sich auf in Richtung Timmm.

Stunde Null, Seite 357/364, bei 92 %



Bücher der Reihe Instabil von Sam Feuerbach & Thariot:

- Instabil. Die Vergangenheit ist noch nicht geschehen – beendet 03.12.2017 – 11/10 Punkte
- Instabil. Die Gegenwart ist nur ein Kartenhaus – beendet 14.12.2017 – 11/10 Punkte
- Instabil. Die Zukunft ist Schnee von gestern – beendet 25.05.2018 – 10/10 Punkte

Weitere Bücher von Sam Feuerbach & Thariot:

- Echtzeit-Trilogie – beendet 07.07.2018 – 10/10 Punkte

Weitere Bücher von Sam Feuerbach:

Die Krosann-Saga in 6 Bänden (noch nicht gelesen)

Der Totengräbersohn: Buch 1 – gelesen 26.02.18 – 08/10 Punkte
Der Totengräbersohn: Buch 2 – gelesen 13.04.18 – 10/10 Punkte
Der Totengräbersohn: Buch 3 – gelesen 20.04.18 – 11/10 Punkte
Der Totengräbersohn: Buch 4 – soll 2018 erscheinen

Weitere Bücher von Thariot:
Genesis-Reihe:

1. Genesis. Die verlorene Schöpfung – beendet 24.01.2016 – 11/10 Punkte
2. Genesis. Brennende Welten – beendet 15.03.2016 – 10/10 Punkte
3. Genesis. Post Mortem – beendet 21.04.2016 – 11/10 Punkte
4. Next Genesis – beendet 19.07.2016 – 10/10 Punkte

Solarian-Reihe:

- 2227 Extinction: Phase 1 – beendet 06.05.2018 – 10/10 Punkte

1. Solarian. Tage des Aufbruchs – beendet 30.07.2016 – 08/10 Punkte
2. Solarian. Tage der Asche – beendet 14.08.2016 – 10/10 Punkte
3. Solarian. Tage der Stille – beendet 08.09.2016 – 10/10 Punkte
4. Solarian. Tage der Rache – beendet 03.11.2016 – 10/10 Punkte
5. Solarian. Tage der Suche – beendet 06.05.2017 – 10/10 Punkte
6. Solarian. Tage der Ewigkeit – beendet 25.06.2017 – 10/10 Punkte

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...