08.08.2010

Socken 22/2010 – Seduction trifft Stiefmütterchen

socken22

Auch wenn ihr das Muster nicht so gut wie bei unifarbenem Garn sehen könnt – hier ein paar Fotos des neuesten Paares

socken22b

Klickt ihr auf das jeweilige Foto, gelangt ihr zur Foto-Flickr-Seite und könnt es in jeder verfügbaren Größe betrachten. Dieses hier auch in ganz groß.

socken22a

- gänzlich ohne Naht, ob an der Spitze oder der Ferse -

Die Farbgebung allerdings mit den 5 Fäden war nicht ganz einfach zu verstricken. Oft habe ich einen Faden nicht mit gegriffen…

Das Sockenpaar allerdings kann sich sehen lassen und passt wie angegossen!

Sockendaten

Material:  “Stiefmütterchen von Ewa, 87 % BW, 13 % PA
Nadeln:  2,25 Bambus
Anschlag:  2 x 12 M toe-up
Spitze:  stumpfe Bandspitze
Muster: Seduction Socks
Ferse:  nach Ingrids Anleitung
Bündchen:  1Mre, 1Mli im Wechsel, von innen locker abgenäht
Größe 38/39
Verbrauch:  67 g

So, tatsächlich habe ich derzeit nur noch den Klaralund-Pulli auf den Nadeln, aber es kommen die nächsten Tage noch das Haruni-Tuch, eine Göttin und ein weiteres Paar Socken dazu. Ich weiß nur noch nicht, womit ich als erstes weitermache bzw. beginne Schaun wir mal…

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...