25.01.2013

Aussgehört: Voodoo – Nick Stone


Nick Stone
Voodoo
Max Mingus (1)
Thriller
Dauer: 18 Std., 43 Min (ungekürzt)
gelesen von Christian Baumann
Download 29,95 € oder im
Flexi-Abo: 9,95 €

Bewertung:

Inhaltsangabe (Audible):

Es ist ein Auftrag, den Privatdetektiv Max Mingus nicht ablehnen kann: Zehn Millionen Dollar bietet ihm der Milliardär Allain Carver, wenn Max dessen Sohn findet. Von dem kleinen Charlie fehlt seit über drei Jahren jede Spur, und er ist nicht das einzige Kind, das auf Haiti verschwunden ist. In dem Land des Voodoo und der schwarzen Magie kursieren zahllose Geschichten über die mythische Figur des Mr. Clarinet, der seit dem 18. Jahrhundert Kinder auf der Insel stehlen soll. Doch die Wahrheit ist weit schockierender als die Legende - und die Gefahr zu kennen, heißt nicht, dass man den Morgen erleben wird...

Dieses Buch hat es ganz schön in sich, auch wenn man das zu Beginn noch nicht so spürt. Anfangs dümpelte die Story so vor sich hin, und ich fragte mich noch, wann es denn endlich so richtig losgehen würde, aber dann kam doch alles ganz anders als gedacht.

Dieses Buch erzählt nicht nur eine grausame Geschichte, es vermittelt auch eine ganze Menge Wissen über Rituale und Gebräuche der Einheimischen in Haiti. Bei manchen frage ich mich nun, ob ich sie überhaupt so genau wissen wollte… Eines jedenfalls hat der Autor erreicht: Ich hege keinerlei Wunsch, jemals dorthin zu fliegen.

Der Spannungsbogen wird anfangs noch recht niedrig angesetzt und schnellt dann im letzten Drittel enorm in die Höhe, so dass es schwer fällt, das Hörbuch auszustellen. Allerdings habe ich auch hier wieder auf 1,5fache Geschwindigkeit in meiner Audible-App gestellt und freue mich einmal mehr, dass dies möglich ist, denn Christian Baumann las mir etwas zu langsam. Bei 1,5facher Geschwindigkeit war es dann genau richtig. Stimme und Klangfärbung der einzelnen Charaktere gefielen mir gut.

Bei der Bewertung tue ich mich nun etwas schwer, denn hier scheint sogar mein 10 Punkte-System zu versagen, denn ich würde dieses Hörbuch in etwa zwischen 8 und 9 Punkten ansiedeln wollen. Buchhalterisch runde ich dann einfach auf 8 Punkte ab, eine 2+, sozusagen.

Auf jeden Fall hat mich Voodoo neugierig auf Max Mingus’ nächsten Fall gemacht

1 Kommentar:

  1. Ich habe das Buch 2009 gelesen und es ähnlich empfunden - nur hatte ich mich fürs Aufrunden entschieden :o)

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Junifee

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...