27.06.2013

Ausgehört: Die Earlam–Chroniken – Folgen 3 und 4

earlams_cover_folge3

Gerry Streberg
Die Earlam-Chroniken (3)
Dogland

Independent Standard Hörspielproduktionen, 2012
Dauer: 55 Min (ungekürzt)
gespielt u.a. von:
Jan-Philipp Jarke, Martin Wehrmann, Simon Jäger
Download: 7,95 € oder
½ Hörbuchguthaben

Bewertung: 

Inhaltsangabe (Audible):

Der spannende Hörspiel-Krimi im alten London um 1930: Am helllichten Tag verschwinden zwei Kinder spurlos aus dem Hyde Park. Da keine Lösegeldforderung der Verbrecher eingeht, sucht Stuart Devney, ein ehemaliger Freund der Earlam-Familie, Paul auf und bittet ihn um Hilfe bei der Suche nach seinen Ziehkindern. Auf der Suche nach den Kindern erfahren Paul, Ethan, Kate und Alan immer mehr schreckliche Details über das Schicksal der beiden Kinder. Können die zwei Earlam Brüder und ihre Freunde die Kinder noch rechtzeitig finden oder sind sie dieses Mal zu spät?

 

earlams_cover_folge4

Gerry Streberg
Die Earlam-Chroniken (4)
Vendetta

Independent Standard Hörspielproduktionen, 2012
Dauer: 59 Min (ungekürzt)
gespielt u.a. von:
Jan-Philipp Jarke, Martin Wehrmann, Simon Jäger
Download: 7,95 € oder
½ Hörbuchguthaben

Bewertung: 

Inhaltsangabe (Audible):

Der spannende Hörspiel Krimi im alten London um 1930: Der Bentley von Ethan Earlam wird aus der Themse gezogen, doch von ihm selbst fehlt jede Spur. Sein Bruder Paul versucht, mit Hilfe seiner Freunde Kate, Alan und Chief Inspector Anderson Ethans letzte Schritte zu rekonstruieren. Doch dabei geraten sie selbst in die Schusslinie. Schnell wird ihnen klar, dass Ethan sich in der Gewalt eines alten Bekannten befindet. Doch mit jeder Sekunde, die verstreicht, schwinden die Chancen, ihn lebend zu befreien. Ein Hörspiel nach einer Idee von Jens Kauffmann und Florian Nobert Bischoff.

Alles hat zwei Seiten, so auch der Stau aufgrund eines Unfalls gestern auf dem Weg zur Arbeit. Für die 53 km fast nur Autobahn brauchte ich 2 Stunden und 10 Minuten – Zeit genug, um diese beiden Folgen zu hören.

Bei Folge 3 der Earlam-Chroniken war der Verlauf der Story selbst dann doch recht vorhersehbar und daher für mich nicht übermäßig spannend. Auch war dies irgendwie eine zwischengeschobene Episode, die mit dem Verlauf der eigentlichen Chroniken kaum etwas zu tun gehabt zu haben scheint. Allerdings war auch hier wieder die Umsetzung und das schauspielerische Können der Sprecher/Darsteller einfach unglaublich, so dass ich in der Zusammenfassung 07/10 Punkte vergebe.

Folge 4 setzte dann wieder an Folge 2 an und war so spannend, wie ich es mir erhoffte, leider mit Cliffhanger. Zum Glück habe ich die nachfolgenden Teile auch und bin schon gespannt, wie es weiter geht. Für Folge 4 vergebe ich 09/10 Punkte – ein wunderbares Hörspiel auf hohem Niveau und ein MUSS für alle Hörspiel-Fans.

Auch hier geht mein Dank wieder an Independent Standard Hörspielproduktionen für die Zurverfügungstellung der Folgen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...