27.08.2013

Kurzrezi: Cotton Reloaded 08 – P. Mennigen

klick zu Amazon.de

Peter Mennigen
Cotton Reloaded 08:
Killer Apps

Bastei Entertainment, 2013
Serien-Roman
Kindle-Edition, 1,99 €, ca. 107 Seiten
ASIN: B00CD5XWLE
auf dem iPad via Skoobe gelesen

Bewertung: 

Inhaltsangabe (Amazon):

Vier mysteriöse Fälle von Massenmord. Die Opfer: eine gutbürgerliche Familie, eine Hochzeitsgesellschaft, eine Schulklasse und die Einsatztruppe eines Polizeireviers. Die Täter: bis dahin völlig unbescholtene Menschen. Agent Cotton sucht einen gemeinsamen Nenner und findet eine vage Spur: Kurz vor jedem Verbrechen benutzten die Täter ihre Smartphones und aktivierten dort eine bestimmte App. Abends treffen sich Cotton und Philippa Decker zufällig in einem Restaurant. Auf seinem Handy zeigt Cotton seiner Kollegin eine App, die sich selbstständig dort installiert. Decker testet die App. Dann zückt sie ihre Dienstwaffe und richtet sie wie in Trance auf Cotton ...
COTTON RELOADED ist das Remake der erfolgreichen Kultserie und erscheint monatlich in abgeschlossenen Folgen als E-Book.

2013-08-26 21:01:11

Es hat ein bisschen gedauert, bis die nächsten Teile des Serienromans bei Skoobe.de zu finden waren, aber das Warten hat sich gelohnt. Vielen Dank für das Verleihen :)

Bei diesem Teil geht es um eine Software, die sich selbstständig über das Mobilfunknetz auf den Handys der US-Bürger lädt. Bei Aktivierung der App geschieht nicht immer etwas, aber bei Vielen löst es eine neurologische Reaktion aus, und die Betroffenen werden derart manipuliert, dass sie unbedingt töten wollen, was ihnen vor die Flinte kommt. Cotton und Phil geraten selbst in mehr als eine heikle Situation.

Dieser Teil hat mir sehr gut gefallen. Er war spannend und interessierte mich besonders, weil ich gerade “Daemon” von Daniel Suarez höre, ein Buch, in welchem es um einen bereits Toten geht, der durch Software Menschen manipuliert und tötet. Nicht das Gleiche, aber spielt doch in etwa in der gleichen Liga.

Von mir gibt’s 09/10 Punkte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...