27.08.2013

Kurzrezi: Cotton Reloaded 09 – A. Bekker

klick zu Amazon.de

Alfed Bekker
Cotton Reloaded 09
Todesspiel
Serienroman
Bastei Entertainment, 2013
Kindle-Edition, 1,99 €, ca. 96 Seiten
ASIN: B00CC00MZE
gelesen auf dem iPad via Skoobe

Bewertung: 

Inhaltsangabe (Amazon):

Spielen wir "Counterstrike". Der koreanische Star-Spieler Park Dae-Young kommt nach New York, um an einem Preisturnier teilzunehmen. Das Preisgeld: über ein halbe Million Dollar. Wenige Stunden nach seiner Ankunft ist er tot. Ermordet. Es gibt verschiedene Anhaltspunkte: Eifersüchteleien, die unter den Mitgliedern des "Clans", der Mannschaft, getobt haben, mit dem Park angereist ist. Hinweise, dass Parks Clan in Korea an irregulären Turnieren teilnahm, bei denen es um hohe Wettsummen ging. Anscheinend waren nicht nur Park selbst, sondern auch seine Mitspieler und das Management in Wettmanipulationen und Geldwäsche verstrickt. Und das geht nur gut, solange alle mitspielen ...
COTTON RELOADED ist das Remake der erfolgreichen Kultserie und erscheint monatlich in abgeschlossenen Folgen als E-Book.

2013-08-27 16:44:16

Nicht alle Teile von der neu erstellten Kultserie sind gleich gut. Dieser hier hat mir nicht so gut gefallen. Es werden mehrere Spieler eines Computergame-Wettkampfs ermordet. Die Polizei und das FBI tappen einige Zeit im Dunkeln, auch wenn sie bereits einige richtige Schlüsse ziehen, die sich an anderer Stelle bewahrheiten sollten.

Phil und Cotton zicken hier wieder rum, das Motiv ist für mich überhaupt nicht nachvollziehbar und auch der Spannungsbogen ist für mich nicht so ausgeprägt, wie ich es mir gewünscht hätte.

Ganz nett für zwischendurch, aber mehr als 6/10 Punkte gebe ich nicht. Vielen Dank, Skoobe.de, dass ich das eBook leihen durfte!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...