11.05.2015

{Gelesen}: Der Schneeleopard | Tess Gerritsen

klick zu Amazon.de

Autor: Tess Gerritsen
Titel: Der Schneeleopard
Reihe: Maura Isles & Jane Rizzoli (11)
Übersetzer: Andreas Jäger
Genre: Thriller
Verlag: Limes Verlag, [20.04.2015]
HC, 416 Seiten, 19,99 €
ISBN: 3809026379
Kindle-Edition: 417 Seiten, 15,99 €
ASIN: B00QPH1BFA
gelesen [auf dem Icarus Illumina via Skoobe]
als ungekürztes HB bei Audible erhältlich

Bewertung: 

Inhaltsangabe (Amazon):

In der Wildnis lauert das Böse ...
Die Polizei von Boston ermittelt in einem bizarren Mordfall. Die Leiche eines Jägers und Tierpräparators wurde gefunden – ausgeweidet und aufgehängt wie eines seiner Beutetiere. In den Wäldern werden Knochenreste eines weiteren Opfers entdeckt. Doch Boston ist nicht das einzige Jagdrevier des Killers. Es scheint eine Verbindung zu einem fünf Jahre zurückliegenden Vorfall in Afrika zu geben, wo die Teilnehmer einer Safari förmlich abgeschlachtet wurden. Nur eine Frau entkam dem Massaker und könnte Jane Rizzoli helfen, den Mörder zu identifizieren ...

Meine Meinung:

Eine der spannendsten Thriller-Reihen ist die inzwischen teilweise verfilmte Serie mit dem weiblichen Duo Jane Rizzoli und Maura Isles von Tess Gerritsen. Sie sind allerdings nichts für Zartbesaitete; um die Jagd nach dem Täter unbeschadet zu überstehen, braucht der Leser schon ein dickes Fell. Die Polizistin, deren Mann beim FBI ist, und die Gerichtsmedizinerin gehen immer aufs Ganze, um die Verbrecher dingfest zu machen. So ist es nicht verwunderlich, dass auch sie bereits Zielscheiben von Tätern waren.

Die Story in diesem Buch spielt an zwei Zeiten und Orten (einmal während einer Safari in Botswana 6 Jahre zuvor und während der aktuellen Zeit in Boston, als ein wirklich bestialischer Mord die Ermittler auf den Plan ruft und nach weiteren Vorfällen die Vermutung nahe liegt, es könne sich um einen Serientäter handeln) und wird einmal aus der Ich-Perspektive als Millie und während der Ermittlungen auktorial erzählt.

Der Spannungsbogen ist straff gespannt und lässt zu keiner Zeit nach, denn wenn der Leser auch Vermutungen bezüglich des Täters anstellt, sicher kann man sich nie sein, denn wir werden auf einige falsche Fährten geführt.

Jane und Maura haben hier abwechselnd gute Ideen. Erst erkennt Maura ein Muster und Jane hadert lange herum, dann sieht Jane einen roten Faden und Maura scheint nicht zu verstehen. Furchtbar war, dass sie beide ein Versprechen Millie gegenüber einfach so vernachlässigen, obwohl der Täter noch nicht gefasst war…

Großartig dagegen ist, dass ich, obwohl ich eine Ahnung hatte und zumindest in der richtigen Richtung dachte, dennoch den völlig Falschen auf dem Kieker hatte und mit einer Wendung überrascht wurde, die mich quasi aus den Schuhen haute.

Wie immer hat Tess Gerritsen sehr gut recherchiert und versorgt uns mit einigen Informationen über afrikanische Raubkatzen und das Überleben im Busch. Sehr interessant!

Ein Buch, das ich wirklich empfehlen kann. Ich gebe 10/10 Punkte.

Der Schneeleopard

Zitat:

Jetzt wiederhole ich mit lauterer Stimme: “Es war ein Löwe hier, Richard. Er war direkt neben unserem Zelt. Er hätte leicht die Zelthaut aufreißen können.” Ich will ihn beunruhigen, ich will, dass er sagt: Mein Gott, Millie, das ist wirklich schlimm.

Der Schneeleopard1

Bücher der Reihe:

1. Die Chirurgin – beendet 21.09.2007 – 11/10 Punkte
2. Der Meister – beendet 2007 – 11/10 Punkte
3. Todsünde – gelesen, aber nichts notiert
4. Schwesternmord – gelesen – 11/10 Punkte
5. Scheintot – beendet 26.07.2007 – 11/10 Punkte
6. Blutmale – beendet August 2008 – 10/10 Punkte
7. Grabkammer – beendet 22.06.2009 – 10/10 Punkte
8. Totengrund – beendet 28.11.2010 – 09/10 Punkte
9. Grabesstille – beendet 10.06.2013 – 09/10 Punkte
10. Abendruh – beendet 15.01.2014 – 08/10 Punkte
11. Der Schneeleopard – beendet 11.05.2015 – 10/10 Punkte

1 Kommentar:

  1. Ich freue mich schon darauf! Eigentlich habe ich das Buch schon im März in der Bücgerei vorbestellt, aber irgendwie scheint es nicht notiert worden zu sein. Nun muss es aber bals auf mich warten.....!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...