09.01.2016

{Gelesen}: Das geheime Wissen von Endgame | James Frey

klick zu Amazon.de

Autor: James Frey
Titel: Das geheime Wissen von Endgame 
Reihe: Endgame: Schauplätze, Mythen, Fakten
Genre: Nachschlagewerk
Übersetzer: Felix Darwin 
Verlag: Oetinger [07.10.2014]
TB, 128 Seiten, 9,99 €
ISBN: 3789135232
Kindle-Edition: 6,99 €
ASIN: B00LU0MIJ0 
[gelesen auf dem Kindle Paperwhite]

Bewertung:

Inhaltsangabe (Amazon):

Was immer die Leser über ENDGAME wissen möchten: Das Lexikon versammelt alle Orte, mystische und reale und stellt Waffen, Kampf- und Jagdtechniken der uralten Kulturen vor. Es führt weit zurück in die Geschichte der Erde und liefert Kenntnisse darüber, wie ENDGAME ihren Fortbestand bedroht. Erstverkaufstag: 07. Oktober 2014 Alles Infos zu ENDGAME auf: www.endgame.de

Meine Meinung:

James Frey, ein Bestsellerautor aus den Staaten, hat basierend auf der Theorie, die Menschheit wäre eine Schöpfung von außerirdischen Wesen, bisher 2 der 3 geplanten Bücher über das “Endspiel” geschrieben, eine Inszenierung der Außerirdischen, um die Bevölkerung ohne Fremdeinwirkung von außen zu dezimieren, einzig durch 12 Spieler, repräsentierend für die 12 ursprünglichen Stämme der Menschen. Diese spielen gegeneinander – ohne jegliche Regeln –, sammeln die 3 Schlüssel: den Erd-, Himmels- und Sonnenschlüssel ein und versuchen zu gewinnen. Dem Gewinner winkt als Preis das Überleben seines Stammes.

In diesem Kompendium sind all die Schauplätze, Mythen und Fakten dieser Trilogie zusammengetragen und erklärt. Wir finden hier nicht nur die Namen der Spieler mit ihrer Herkunft und Eigenschaften aufgeführt, sondern auch Ausschnitte verschiedenster Überlieferungen, woher wir Menschen und unsere zum Teil sehr alten Bauwerke stammen.

Schlagen wir im Kompendium zum Beispiel “Stonehenge” nach, lesen wir:

Zitat:

Stonehenge: Megalithen-Ring aus stehenden Steinen in der Grafschaft Wiltshire in England, der aus der Mitte des 3. Jahrtausends v.Chr. stammt. Möglicherweise wurde er als Begräbnisstätte verwendet, als Kultstätte oder als Observatorium, doch da aus der Zeit seiner Entstehung keine schriftlichen Zeugnisse erhalten sind, gibt es keine gesicherten Erkenntnisse. Es wurde die Theorie aufgestellt, dass Stonehenge mit Unterstützung außerirdischer Wesen errichtet und unter anderem als Landeplatz für Raumschiffe benutzt wurde.

Wikipedia erwähnt einige Entstehungs-Theorien, z.B. durch Zauberer Merlin, die antiken Phönizier oder die Kelten. Über eine Theorie, Außerirdische könnten ihre Hand im Spiel gehabt haben, fand ich nichts.

Bei fast jedem altertümlichen Bauwerk, das uns teilweise erhalten geblieben ist und wobei die Wissenschaftler rätseln, welche ursprüngliche Bedeutung es habe und woher die dort lebenden Menschen die Kenntnisse und Fertigkeiten nahmen, um solch ein Kunstwerk, exakt zur Sonne ausgerichtet und mit manch anderen Besonderheiten bestückt, herzustellen, findet sich im Kompendium zum Endgame der Hinweis auf außerirdische Lebensformen.

Und das ist es, was mich letztendlich dazu bewogen hat, ein Nachschlagewerk überhaupt zu bewerten und nicht nur die Kürze und Prägnanz dazu heranzuziehen, sondern auch mein Empfinden beim Lesen.

Ich sage weder, dass es ein außerordentlich fantastisches Nachschlagewerk ist, noch dass es gar nichts aussagt. Es erläutert alle auftauchenden Begriffe, selbst wenn ich mit der Interpretation so manches Mal nicht einverstanden bin, aber einzig als Nachschlagewerk für die Trilogie des “Endgames” ist dieses Buch nicht schlecht.

Ergo gebe ich 06/10 Punkte.

Bücher der Reihe:

1.    Endgame: Die Auserwählten – beendet 30.12.2015 – 07/10 Punkte
1.1. Endgame - Chiyokos Mission – beendet 30.12.2015 – 08/10 Punkte
1.2. Endgame – Kalas Rache – beendet 30.12.2015 – 07/10 Punkte
1.3. Endgame – Marcus’ Entscheidung – beendet 30.12.2015 – 07/10 Punkte
0.    Das geheime Wissen von Endgame – beendet 09.01.2016 – 06/10 Punkte
2.    Endgame: Die Hoffnung – beendet 09.01.2016 – 07/10 Punkte
3.    Endgame [Buch 3 noch nicht erschienen]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...