09.09.2016

{Gelesen}: Solarian. Tage der Stille | Thariot

160909 Solarian3

Autor: Martin Langner (Thariot)
Titel: Solarian. Tage der Stille
Reihe: Solarian (3)
Genre: Science Fiction
Verlag: Amazon Media EU, [16.03.2016]
TB: 510 Seiten, 15,89 €, ISBN: 1530594782
Kindle-Edition: 510 Seiten, 4,44 € ASIN: B01D1XO06M
hier: geliehen über Amazon Prime Bibliothek
gelesen auf dem Kindle Paperwhite

klick zu Amazon.de

Inhaltsangabe (Amazon):

A.D. 2232. Die Erde stirbt. Die Polkappen sind vollständig abgeschmolzen. Tiere und Pflanzen verendet. Flüsse vergiftet. Die Sonne verbrennt alles Leben.
Drei Milliarden Menschen kämpfen noch. Energiekuppeln schützen die Städte für wenige, die Mehrzahl stirbt in der Ödnis.
Die Hoffnung aller war ein bewohnbarer Planet in einem benachbarten Sonnensystem. Die größte Falle aller Zeiten.
Leonie hat deswegen alles hinter sich gelassen. Ihre Familie. Ihre Vergangenheit. Sogar ihr Leben.
Scott hingegen lebt eine Lüge. Umgeben von Feinden. Die beste Zeit seines Lebens.
Taras Schicksal kennt nur eine Richtung. Nach vorne. Ein Weg, der sie alles kostet.

Meine Meinung:

Und wieder ist ein spannender Teil der Sci-Fi-Reihe ausgelesen. Ich habe jede einzelne Minute genossen. Der Schreibstil von Martin Langner ist einfach genial, so bildhaft, detailreich und dennoch leicht und flüssig zu lesen, so dass ich mitten in dem Geschehen bin und es genieße, unbekannte Lebensformen kennen zu lernen, aber auch mit den anderen mutig der Gefahr trotze.

Nun bin ich sowas von gespannt auf den letzten Teil der Reihe, denn es gibt doch einige Punkte, die für mich noch ungeklärt sind, mich aber ungemein interessieren und faszinieren, wie z.B. das Schicksal des Bodychangers “Raven”, die in diesem Teil nicht erkennen lässt, dass sie ein Jahr pro Tag altert – vielleicht liegt es aber auch an dem Umstand, dass die Zeit nach der Auftauphase auf der “neuen Erde” mit dermaßen viel Action gespickt war und höchstwahrscheinlich gar nicht viel mehr als einen Tag gedauert hat, bis sie durch das transportable Wurmloch auf eine völlig andere Welt gereist ist…

Gefreut habe ich mich diebisch, dass die Protagonisten, die ich mittlerweile ins Herz geschlossen habe, da auch Scott sich vom Wesen her völlig geändert hat, allesamt überlebt haben. Und das trotzdem dies eigentlich unmöglich hätte sein müssen.

Und Leonie… was bin ich gespannt darauf, wie es weitergeht!

Von mir gibt es die volle Punktzahl für diesen äußerst spannenden Teil – 10/10 Punkte.

Zitat:

“Energie … alles besteht aus Energie. Materie ist nur ein temporärer Energiezustand … letztendlich besteht alles aus Energie.”
VIII. Der Winter naht, Pos. 1100/6141, bei 18 %

Bücher des Autors
Genesis-Reihe:

1. Genesis. Die verlorene Schöpfung – beendet 24.01.2016 – 11/10 Punkte
2. Genesis. Brennende Welten – beendet 15.03.2016 – 10/10 Punkte
3. Genesis. Post Mortem – beendet 21.04.2016 – 11/10 Punkte
4. Next Genesis – beendet 19.07.2016 – 10/10 Punkte

Solarian-Reihe:

1. Solarian. Tage des Aufbruchs – beendet 30.07.2016 – 08/10 Punkte
2. Solarian. Tage der Asche – beendet 14.08.2016 – 10/10 Punkte
3. Solarian. Tage der Stille – beendet 08.09.2016 – 10/10 Punkte
4. Solarian. Tage der Rache

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...