10.05.2009

Wenn der 10. Mai auf einen Sonntag fällt

… dann feiern wir zweierlei, nämlich den Geburtstag meines Sohnes und Muttertag. Und an einem solchen Tag geht man natürlich essen. Wir sind diesmal zum Schloss Marienburg bei Nordstemmen gefahren, wo mein Sohn zum Koch ausgebildet wird.

10.05.09


Bereits nach dem Essen, aber noch vor der Schlossbesichtigung hat der Laird uns im Burghof mit einem früheren Burgherrn im Hintergrund bildlich festgehalten. Dies sind also meine Wenigkeit, mein Sohn und meine jüngste Tochter. – Es war ein sehr schöner Tag!

Auch der Samstag war ein wunderschöner Tag im Kreise der Familie mit Feierstunde und dermaßen vielen Köstlichkeiten, die immer wieder aufgefahren wurden, so dass ich mich fühle, als habe ich mindestens 10 kg zugenommen. Von daher werde ich morgen einen Fastentag einlegen…

So, und weil ich noch zu aufgewühlt bin, um sofort ins Bett zu gehen, werde ich noch ein paar Runden stricken . Ich wünsche euch allen eine gute Nacht! Bis morgen

Kommentare:

  1. Ich freue mich mit dir über ein offenbar rundum gelungenes Wochenende!

    LG, Katarina

    P.S.:
    Du könntest dich ja glatt als Schwester deiner Kinder ausgeben... ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Schloss Marienburg... Ich hab es immer nur von weitem gesehen... Wunderschön!
    Meine Kinder gratulieren ihrer Oma immer am 10. Mai zum Geburtstag... Heute war ihr 80. ;)

    ...und Stunden später einen neuen Bewohner hier :))) Yeah! Das Fohlen ist endlich da!!!

    Liebe Grüße

    Andrea

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...