12.10.2009

Ausgehört: Gefallene Engel - R. Morgan

Richard Morgan
Gefallene Engel (2. Buch der Trilogie)
Teil 4-6 der Takeshi-Kovacs-Reihe
gelesen von Simon Jäger
ungekürzt
Teil 4: 6 Std, 46 min
Teil 5: 4 Std, 34 min
Teil 6: 6 Std, 38 min

Bewertung:

Inhaltsangabe (Audible):

Der Privatdetektiv Takeshi Kovacs lebt in der nicht allzu fernen Zukunft, in welcher der Tod seinen Schrecken verloren hat: Das menschliche Bewusstsein wird in einer Datenbank abgespeichert und kann je nach Bedarf in einen Körper zurück transferiert werden. Er ermittelt in einer Welt, die ohne Tod keine Moral mehr kennt und in der Täter und Opfer keine Grenzen mehr kennen. Aber Vorsicht: Die Romane sind nichts für zarte Gemüter. Richard Morgans starke Bildsprache zieht auch bei Sex und Gewalt keine Grenze. AB 18! Gefallene Engel III: Unerklärte Phänomene und Geteilte Loyalitäten. Das marsianische Tor - der größte archäologische Fund seit 500 Jahren - ist geöffnet. Leider nicht rechtzeitig, um der atomaren Verwüstung von Sauberville rechtzeitig zu entgehen. Radioaktiv verseucht dringt Kovacs Team durch das Tor in den Weltraum ein. Und findet ein altes marsianisches Kampfschiff. Zuerst scheint das Schiff verweist, doch Kovacs findet immer mehr bedrohliche Spuren von Leben an Bord. Und er ahnt noch nicht einmal, dass sich im Weltraum ein Angriff auf sein bereits geschwächtes Team formiert...

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Auch das zweite Buch ist absolut hörenswert, wenn auch in meinen Augen nicht ganz so gut wie das erste. Hier spürte ich mehr Längen. Diese konnte auch Simon Jäger nicht rausholen, obwohl er einer der besten Vorleser ist, die ich kenne. Und ein weiterer Minuspunkt ist der Preis. Wie das erste ist auch das zweite Buch in 3 Download-Dateien gesplittet zu je 17,95 bei Kauf ohne Abo (also ~ 54 €!), im Flexi-Abo je 9,95 (~ 30 €) und in meinem schon nicht mehr verfügbaren Premium-Abo ~ 23,50 €. Finde ich definitiv zu teuer.

Trotz allem werde ich mir auch das dritte Buch herunterladen, obwohl ich es auch im TB-Format in meinem SuB zu stehen habe; ich höre Simon Jäger so gern. Er versteht es wirklich, sich in jede einzelne Person perfekt hineinzudenken und Akzente, Modulation und sogar persönliche Eigenheiten in die Stimme einzubauen. Absolut genial...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...