06.01.2013

Simple Stripes–Tuch 1/2013

tuch1a

Das erste Strickwerk in 2013 ist beendet und gespannt. Ein einfach zu strickendes Tuch, das wie von selbst wuchs, während ich meinen Hörbüchern lauschte. Derzeit habe ich mir den dicken ungekürzten Wälzer “Winter der Welt” von Ken Follett vorgenommen. 13 % von über 35 Stunden sind gehört.

Datenbox

Material:  Crazy Zauberball Nr. 1153 2096
Nadeln:  3,5 KnitPro
Anschlag:  lt. Strickschrift
Muster: Simple Stripes
Größe small
Verbrauch:  98 g

Mit Birgit Freyer hat Freitag bei FB in der WollLust-Gruppe ein KAL für einen RVO begonnen. Ich bin ein bisschen spät dran, aber werde mich nun mit einreihen. Genügend Hörstoff von Ken Follett ist ja noch übrig   

Von diesem Tuch werde ich bestimmt noch ein besseres Foto machen können, wenn es trocken ist…

Kommentare:

  1. Hi Sunsy.

    Das Tuch ist richtig toll geworden :-)

    Ich habe meine RVO begonnen. Ich stricke die NAleitung Sweet Heart von Birgit Freyer, denn ich muß mich in die Technik noch etwas einarbeiten. Dann ist es besser, wenn ich eine Anleitung habe, nach der ich stricken kann. Allerdings ist mir der Halsauschnitt etwas eng, aber ich werde nicht mehr ribbeln. Beim nächsten mal, weiß ich es dann und mache ihn etwas weiter, denn ich trage es gerne ein wenig luftiger um den Hals rum ;-)

    Dir noch viel Spaß beim stricken. Ich bin auf deinen RVO und auf deine Wolle gespannt :-)

    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. Schön das die Stricklust wieder zurück gekommen ist :-)
    Und mit einem Hörbuch ist das doch die perfekte Kombi.

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...