15.12.2015

{Gehört}: Die vielen Leben des Harry August | Claire North


Autor: Claire North
Titel: Die vielen Leben des Harry August
Genre: Science Fiction
Übersetzer: Eva Bauche-EppersVerlag: Bastei Lübbe, [12.11.2015]
HC, 496 Seiten, 19,99 €
Kindle-Edition: 15,99 €
Whispersync for Voice verfügbar
Lübbe Audio, [12.11.2015]
Spieldauer: 14 Std., 08 Min (ungekürzt)
Sprecher: Stephan Kaminski
Regulärer Preis: 29,95 €
im Premium-Abo 27,88 € oder 1 Guthaben
im Flexi-Abo: 9,95 €
Bewertung: 
Inhaltsangabe (Audible):
Harry August stirbt. Mal wieder. Es ist das elfte Mal, dass sein Leben ein Ende findet. Und er weiß auch genau, wie es weitergeht: Er wird erneut im Jahr 1919 geboren werden mit all dem Wissen seiner vorigen Leben.
Harry hat akzeptiert, dass er in einer Zeitschleife lebt, auch wenn er nicht weiß, wieso. Doch dann steht kurz vor seinem Tod ein junges Mädchen an seinem Bett und überbringt ihm eine erschütternde Botschaft: Der Untergang der Welt steht bevor! Und nur Harry, der bald wieder im Jahr 1919 sein wird, kann das verhindern...


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2015 Bastei Lübbe. Übersetzung von Eva Bauche-Eppers (P)2015 Lübbe Audio

Meine Meinung:

Was mir zu diesem Hörbuch als Allererstes auf- und einfällt, ist die überaus passende, stilvolle Sprache. Wortgruppen wie “mir deucht” und “was ficht dich an?” erinnern mich an ein Märchenbuch in der alten deutschen Schrifttype von den Gebrüdern Grimm, das ich geliebt habe.

Doch nicht nur die Sprache, auch das Konzept einer Zeitschleife, wie sie sich hier ständig wiederholt und schlussendlich zu überhaupt einer Zukunft entwickelt, verdienen Bewunderung. Die Hauptakteure sind sehr gut ausgearbeitet und entwickeln sich durch ihre vielen Leben hindurch immer weiter. Ein Punkt, den so mancher von uns gern in Anspruch nehmen würde. Es gibt so viel zu lernen, dass ein einziges Leben dafür nicht ausreicht. Und so studiert Harry so manche Studienrichtung durch seine vielen Leben und wird zu einer Art Gelehrter. Gleichermaßen lernt er auch, sich zu beherrschen und ein wichtiges Ziel nicht aus den Augen zu verlieren. Dafür ist er bereits, wirklich alles zu opfern.

Das Buch lebt nicht von übermäßig viel Action oder Spannung, wenn auch Situationen geschildert werden, die in einen Psychothriller gepasst hätten. Dadurch, dass Harry immer wieder zur gleichen Zeit am gleichen Ort geboren wird und die gleichen Voraussetzungen für sein Leben hat, die nicht eben besonders begünstigend sind, mit der einzigen Ausnahme, dass er auf das komplette Wissen seiner vorherigen Leben mit ca. 5 Jahren zugreifen kann, sind die Möglichkeiten, den bevorstehenden Weltuntergang zu verhindern, begrenzt.

Die Geschichte spielt an vielen Orten, u.a. in Russland, Großbritannien und den Staaten.
Die absolut perfekte Wahl für das Einlesen ist Stefan Kaminski. Er bringt Harry und all seine Erlebnisse in jedem Alter nonchalant zu Gehör, setzt seine enorme Stimmenvielfalt ein, um uns Hörern die Unterscheidung der einzelnen Charakter zu erleichtern und macht somit das Hörbuch zu einem ganz besonderen Genuss.

Wie es mit besonderen Büchern so ist – sie hallen nach. Auch dieses Buch ist ein solch besonderes. Ich gebe 09/10 Punkte.

151214 Harry August

1 Kommentar:

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...