31.12.2016

Monatsrückblick: Dezember 2016

2016-12 gelesen

Der Dezember war ein lebensintensiver und pflegereicher Monat. Nicht nur Treffen mit Freunden und Familie standen im Vordergrund, ich war auch ab Mitte Dezember grippekrank und hatte wenig Sinn für das geschriebene oder vorgelesene Wort. Sogar der Weihnachtsfeier der Firma musste ich fernbleiben. Und somit ist auch meine Statistik über Gelesenes und Gehörtes nicht allzu hoch. Aber: ich habe die Zeit mit meiner Familie genossen, ich habe mich auf das jeweils Beste für mich besonnen und mich viel ausgeruht und viel geschlafen.

Das Weihnachtsfest war in diesem Jahr etwas ganz besonderes für mich, denn ich durfte in 6 Paar leuchtende Kinderaugen blicken, während auch ich selbst immer wieder ein Päckchen auspacken durfte. Ich habe zwar keine Fotos gemacht – dafür war ich viel zu aufgeregt und mittendrin, aber ich habe so manchen Augenblick in meinem Gedächtnis abgespeichert und bekomme immer noch feuchte Augen, wenn ich daran denke…

Gelesen habe ich also nur 2007 Seiten, durchschnittliche 65 Seiten/Tag mit einer durchschnittlichen Bewertung von 08/10 Punkten.

Die beiden am besten bewerteten Bücher mit 09/10 Punkten im Dezember waren “Tödliche Schönheit” von Patrick Burow und “Der Palast des Poseidon” von Thomas Thiemeyer.

Gerade eben so habe ich mein persönliches SuB-Abbau Extrem-Ziel erreicht. Im kommenden Jahr werde ich wieder einmal meinem physischen SuB mehr auf die Pelle rücken, denn in diesem Jahr habe ich doch fast ausschließlich eBooks gelesen.

Ihr findet jedes Buch rezensiert im Blog. Eine Liste aller gelesenen und gehörten Bücher mit Verlinkung zu den jeweiligen Rezensionen findet ihr unter dem Reiter “Inhaliert”.

2016-12 gehört

Auch bei den gehörten Büchern war kein Überflieger dabei, ja noch nicht einmal ein sehr gutes Buch, allerdings haben mich alle gut unterhalten.

2.235 Hörminuten sind dann doch zusammen gekommen, das waren pro Tag 72 Minuten, also etwas mehr als eine Stunde. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 7,3/10 Punkten.

►►►   Die für meine Statistik benutzten Programme sind BookCook für meine Bücher und DatuBIX für meine Hörbücher, jeweils in Vollversion.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...