26.01.2017

{Gehört und Gelesen}: Der Ursprung | Tanja Neise

170126 WeißeOrchidee2

Autorin: Tanja Neise
Titel: Der Ursprung
Reihe: Der Orden der weißen Orchidee (2)
Genre: Fantasy, Zeitreise, Liebesroman
Verlag: 47North [20.10.2015]
TB: 365 Seiten, 9,99 €, ISBN: 1503952142
Kindle-Edition: 368 Seiten, 4,99 €, ASIN: B0147U9Y64
Whispersync for Voice verfügbar
47North, [02.06.2016]
Spieldauer: [635 Minuten] (ungekürzt)
Sprecher: Karoline Mask von Oppen
Reg. Preis/im Premium-Abo/im Flexi-Abo:
17,95 € / 16,71 € 2,95 € / 9,95 €

klick zu Amazon.de
klick zu Audible.de

Inhaltsangabe (Audible):

Die Geschichte um Marie und Richard geht weiter: Aus verschiedenen Jahrhunderten kommend, entdecken sie auf einer gefährlichen Zeitreise ihre Liebe füreinander. Doch das gemeinsame Glück hält nicht lange an, die beiden werden getrennt und Marie landet im falschen Jahrhundert - allein.Dieses Abenteuer bringt sie an ihre Grenzen, denn sie erfährt Dinge, die nicht nur ihr eigenes Leben in Gefahr bringen. Wird sie Richard jemals wiedersehen?

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2015 Amazon EU S.à r.l. (P)2016 Audible GmbH

Meine Meinung:

Die Fortsetzung des Ordens der weißen Orchidee hat mir sehr gut gefallen. Alle losen Fäden werden verwoben und so mache Frage findet eine Antwort.

Sehr schön finde ich die Vorstellung, dass es für jeden von uns den passenden Partner gibt, manchmal nicht am gleichen Ort und manchmal auch in einer anderen Zeit. Wenn man die Möglichkeit hätte, durch die Zeit zu reisen und diesen Menschen zu finden – wie schön wäre dies?

Marie hat ihren Richard gefunden, muss ihre Vorurteile und Ängste überwinden und verliert ihn dann doch, weil sie durch einen kleinen Fehler im falschen Jahrhundert landet und später dann noch einmal. Das Leben verlangt viel Mut und Tatkraft vor allem von ihr. Es ist als müsse sie sich diesen Mann verdienen.

Interessant fand ich auch die Episode im Jahr 1963 mit John F. Kennedy, aber vor allem die im Jahre 364 in Irland, als es noch wirkliche Magie gab.

Dieses Buch habe ich mehr gelesen als gehört, obwohl Karoline Mask von Oppen ihre Aufgabe richtig gut erfüllt hat, bis auf diese Eigenart, fast jedes Wort in einem Satz zu betonen. Sogar die gälischen Namen spricht sie richtig aus, soweit ich das beurteilen kann, denn wirklich alle Namen kenne ich nicht. Doch, die welche ich kenne, werden von ihr ohne zu stocken richtig gelesen.

Mich emotionalen Menschen hat das Buch berührt. Somit gebe ich 09/10 Punkte.

09-10

Zitat:

“Kaum jemand weiß, wo sich der Baum befindet.Behalte dieses Geheimnis für dich. Ich dachte mir, das wäre der richtige Ort, damit du dich von deinem Kind verabschieden und die kleine Seele ziehen lassen kannst. Was sagst du dazu?”
S. 142/366 bei 38 %

Bücher der Reihe “Der Orden der weißen Orchidee”:

1. Die Erbin – beendet 22.01.2017 – 08/10 Punkte
2. Der Ursprung – beendet 26.01.2017 – 09/10 Punkte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...