10.03.2018

{Gehört}: Das Erwachen–Andreas Brandhorst

180310 DasErwachen
Autor: Andreas Brandhorst
Titel: Das Erwachen
Reihe: keine
Genre: Sci-Fi-Thriller
Verlag: HörbucHHamburg HHV GmbH, [02.10.2017]
Hörminuten: [1.223 Minuten], ungekürzt
Sprecher: Richard Barenberg
auch erschienen im TB- und eBook-Format
Whispersync for Voice verfügbar
hier: gehört über die Audible-App

klick zu Amazon.de
klick zu Audible.de

Inhaltsangabe (Audible):

Der ehemalige Hacker Axel Krohn setzt versehentlich ein Computervirus frei, das unzählige der leistungsfähigsten Rechner auf der ganzen Welt vernetzt. Als sich daraufhin auf allen Kontinenten Störfälle häufen und die Infrastruktur zum Erliegen kommt, stößt Axel gemeinsam mit der undurchsichtigen Giselle auf ein Geheimnis, das unsere Welt für immer verändern wird: In den Computernetzen ist etwas erwacht, das stärker ist, als wir je ahnen konnten. Und es scheint nicht mehr aufzuhalten zu sein...

©2017 Piper Verlag GmbH, München (P)2017 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

Meine Meinung:

in einem Wort? – BOAH !!!

Als allererstes muss ich ein riesengroßes Lob an den Sprecher Herrn Richard Barenberg loswerden! Was war das für ein genussvolles Hören! Ein Stimmenvirtuose, der nicht nur jedem Charakter eine separate Stimmennuancierung zubilligt, sondern auch Akzente so gekonnt herüberbringt, dass sie völlig authentisch wirken. Der französische von Giselle genauso wie der italienisch, russische… WAHNSINN! Und dass er das Bayrische bewusst draußen vorgelassen hat, untermauert meinen Respekt. Die Leistung ist einfach überwältigend und verdient 11/10 Punkte. Vielen Dank für diesen Genuss! Ich habe mir sofort auch das andere Buch von Brandhorst / Barenberg (siehe unten) gekauft und freue mich aufs Hören Open-mouthed smile

Die Story selbst hat ein brandaktuelles Thema: Maschinenintelligenz (MI), nicht zu verwechseln mit der Künstlichen Intelligenz (KI). Brandaktuell deshalb, weil der Fortschritt mittlerweile rasante Formen angenommen hat, und diese Vorstellung vielleicht nur einen Katzensprung von der Realität entfernt ist. Ich erinnere mich noch an die Zeit der allerersten Handys – ich selbst war erst skeptisch und bin erst später zum Hype gekommen und habe mir ein Nokia 3210 gekauft – inzwischen lasse ich mich von Siri auf meinem iPhone und Alexa über das Echodot mit den neuesten Informationen versorgen, die ich benötige und mich unterhalten in jedweder Form. Selbst mein Lesekonsum hat sich verändert, denn ich lese zu 99 % nur noch digital. Was kommt als nächstes?

Die Vorstellung also, dass sich aus einem Programm heraus mit einem bestimmten Impuls ein Bewusstsein entwickelt, ist gar nicht so weit hergeholt. Was, wenn dieses Bewusstsein feindlich gesinnt ist? Was, wenn es unsere Welt übernimmt und wir die Kontrolle verlieren? Ist dann unsere Zivilisation gefährdet?

Mit so manch einer Wendung, viel Action, vielen Überlegungen und viel Individualität der agierenden Figuren hat mich das Hörbuch hervorragend unterhalten. Einziges Manko: die Charaktere bleiben Actionfiguren ohne große Tiefe und diskutieren meines Erachtens ein bisschen viel hin und her, was für Länge sorgt. Zum Ende hin dann allerdings wird es wirklich so richtig spannend, und man kann das Hörbuch dann nicht mehr abstellen, egal, wie spät es ist.

Daher gebe ich 09/10 Punkten.

Bücher des Autors:

1. Das Erwachen – beendet 10.03.2018 – 09/10 Punkte
2. Die Tiefe der Zeit

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...