29.11.2008

Finger-up geht wirklich schnell

Da der Schalkragen oder Neckwarmer noch bis Donnerstag warten muss, bis der nächste Anleitungsabschnitt online ist, habe ich mir das nächste Knäul gegriffen und eben die Fäden des ersten Handschuhs vernäht

fingerhandschuh2008.3a


Es werden einfache Handschuhe in Größe 6, und da kann ich meine Hand als Modell verwenden. Zwar sind meine Finger etwas kürzer, aber mit der Anprobe ist so ein Projekt doch immer besser zu stricken.



Dieses Garn ist etwas dicker als Sockenwolle und hat zusätzlich zur Merinowolle noch einen Seidenanteil. Das macht sie superweich. Und es lässt sich recht gut verstricken, wenn ich auch manchmal Fusseln abziehen muss. - Gerade habe ich den Handschuh gewogen: Er wiegt 20 g. Jetzt bin ich am Überlegen, ob die vom Knäul übrig bleibenden 10 g und die 50 g des in weiser Voraussicht gekauften zweiten Knäuls zusammen für einen Neckwarmer reichen... Von der Lauflänge her könnte es äußerst knapp werden... Wäre aber irgendwie schon toll, die Handschuhe im Set zu verschenken...

1 Kommentar:

  1. Du hast ja wieder fleißig gebastelt! Ich bin wirklich beeindruckt!
    ...und die Handschuhe gefallen mir auch. Vor allem die Garnzusammensetzung :D Ich liebe so was!

    Gute Nacht!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...